Baufinanzierung Eigenkapital

hausbau finanzierung hausbau finanzierung hausbau finanzierung hausbau finanzierung

Wegweiser Dass Sie für Ihre Baufinanzierung Eigenkapital brauchen, wissen Sie bereits. Zumindest aber haben Sie es geahnt, oder? Andernfalls hätten Sie vermutlich nicht nach Informationen darüber gesucht.

Dabei hoffen viele Bauherrn darauf, auch Seiten zu finden, die problemlos eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital anbieten oder vermitteln.

Sollten auch Sie eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital andenken, ist diese Informationsseite leider nichts für Sie. In diesem Fall ist es besser, sich hier auf dieser Seite Baufinanzierung ohne Eigenkapital über die Risiken einer derartigen Finanzierung zu informieren.

infoWegweiser
durch diese Informationsseite Baufinanzierung Eigenkapital:

Inhalt dieser aktuellen Seite:

Direktlinks zu den weiterführenden Unterseiten:

Alle Baukosten und Preise-Seiten im Überblick:

Fachbetriebe & Handwerker in Ihrer Nähe

Hausbau Ratgeber & Hilfe

Service FÜR Fachbetriebe und Handwerker:

Neue Kunden im Internet gewinnen. Kostenlos Ihren Firmeneintrag bei der Deutschen Auftragsagentur (DAA) erstellen und qualifizierte Kundenanfragen aus Ihrer Region erhalten.

Oder als Handwerker bei MyHammer immer wieder neue Aufträge bekommen

Wie viel Eigenkapital Sie haben sollten?

Nun, an Eigenkapital sollte mindestens 20% der Gesamtinvestition vorhanden sein. Wobei die Betonung auch auf Gesamtinvestition liegt.

Auf der ganz sicheren Seite sind Sie jedenfalls mit 30%.

OK, zwischen 20 und 30% ist ein großer Unterschied, werden Sie sagen. Ja, Sie haben Recht. Aber sehen Sie die Sache so:

  • 20% Eigenmittel sind ganz gut

  • 30% sind optimal.

Alles dazwischen ist demnach auch in Ordnung. Daher meine durchschnittliche Empfehlung: 25% Eigenmittelanteil.

Verschiedene Banken sehen das fallweise etwas anders. Manche verlangen weniger Eigenmittelanteil, einige bestehen gar auf 70%. Tatsache ist, dass zu geringes Eigenkapital Ihr persönliches Risiko unverhältnismäßig erhöht und das kann im schlimmsten Fall Ihren Ruin bedeuten. Weil die Bank sich jedenfalls bei Ihnen schadlos halten wird.

haus selber bauen Hier klicken und Baufinanzierung vergleichen

Und das andere Extrem (z.B. 70% Eigenmittel) ist zwar nachvollziehbar, weil dadurch Ihr Risiko praktisch zur Gänze ausgeschalten wäre.

Allerdings ist das unrealistisch. Dadurch würde die Bauleistung allgemein drastisch sinken, weil sich fast niemand mehr ein eigenes Haus leisten könnte.

Dass 70% Eigenkapital von Vorteil für Sie wären, ist aber natürlich unbestritten. Aber in der Regel ist das leider nicht der Fall.

Sie werden zwar vielleicht irgendwann einmal über so hohe Ansparreserven verfügen, jedoch wahrscheinlich noch nicht in jungen Jahren, wenn die Energie zum Hausbauen und Familiegründen am größten ist.

Also, gehen Sie davon aus, dass 25% Eigenkapital eine gute Basis für Ihren geplanten Hausbau sind.

haus selber bauen Hier klicken und Baufinanzierung vergleichen

haus selber bauen Zum Hausbau Finanzierung Wegweiser

Noch mehr Informationen


haus-selber-bauenDie ultimative Hausbau Erfolgsformel

Weitersuchen?

Alle Baukosten und Preise-Seiten im Überblick:

Fachbetriebe & Handwerker in Ihrer Nähe

Hausbau Ratgeber & Hilfe

Service FÜR Fachbetriebe und Handwerker:

Neue Kunden im Internet gewinnen. Kostenlos Ihren Firmeneintrag bei der Deutschen Auftragsagentur (DAA) erstellen und qualifizierte Kundenanfragen aus Ihrer Region erhalten.

Oder als Handwerker bei MyHammer immer wieder neue Aufträge bekommen

baukostenmanager Zum Seitenanfang

> Hausbau Finanzierung
hausbaumanager

Der wichtigste Hausbau-Ratgeber überhaupt als Gratis PDF-Sofort-Download. Mehr Infos

Hausbau Ratgeber