Baukosten Einfamilienhaus
DIE Bauherrn-Informationsseite

hausbau kosten hausbau kosten hausbau kosten hausbau kosten

Wegweiser Gesucht: Baukosten Einfamilienhaus. Gefunden: Die Informationsseite für Bauherrn mit den meistgesuchten Informationen: Den Kosten und Preisen.

Eine wahre Fundgrube für Bauherrn, die ihr eigenes Haus entweder selber bauen oder bauen lassen möchten. Von einer Baufirma, einem Bauträger oder von einem Fertighausanbieter. In jedem Fall geht es um Ihr Geld.

Sie sollten sich daher wirklich rechtzeitig darüber informieren, wie viel ein Einfamilienhaus insgesamt kostet und wie hoch der Baukostenanteil der einzelnen Bauetappen ist. Diese Seite Baukosten Einfamilienhaus hilft Ihnen dabei.

Bei Bedarf finden Sie hier auch hunderte Detailpreise für die wichtigsten Baumeisterarbeiten. Nur mit diesem Wissen werden Sie es schlussendlich schaffen, die Baukosten Einfamilienhaus einzuhalten.

Und damit werden Sie dann mit den zur Verfügung stehenden Geldmitteln Ihr Traumhaus auch tatsächlich bekommen.

infoWegweiser
durch die Informationsseite Baukosten Einfamilienhaus:

Inhalt dieser aktuellen Seite:

Alle Baukosten und Preise-Seiten im Überblick:

Fachbetriebe & Handwerker in Ihrer Nähe

Hausbau Ratgeber & Hilfe

Service FÜR Fachbetriebe und Handwerker:

Neue Kunden im Internet gewinnen. Kostenlos Ihren Firmeneintrag bei der Deutschen Auftragsagentur (DAA) erstellen und qualifizierte Kundenanfragen aus Ihrer Region erhalten.

Oder als Handwerker bei MyHammer immer wieder neue Aufträge bekommen

Wie Sie von dieser
Webseite am besten profitieren?

Der wichtigste Schritt:
Lesen Sie diese Seite aufmerksam bis zum Ende!

Fakt ist: Wenn Sie die detaillierten Baukosten für Ihr geplantes Traumhaus nicht kennen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass Sie am Ende Ihres Traumes wesentlich mehr Geld ausgegeben haben, als Sie am Anfang eingeplant hatten. Im ungünstigsten Fall vielleicht sogar viel mehr, als Sie überhaupt zur Verfügung haben.

Ausschlaggebend dafür ist schlicht und einfach die Tatsache, dass die meisten Bauherrn - vor allem die Selberbauer - den Hausbau an sich völlig unterschätzen. Die Ergebnisse sind bekannt:

  • Explodierende Kosten
  • Halbfertige Wohn-Ruinen
  • Unzählige Mängel
  • Nicht eingehaltene Termine
  • Nervenaufreibender Stress
  • Endloser Ärger

Sicher: Viele dieser Punkte sind auch darauf zurückzuführen, dass für den Bau des eigenen Hauses viel zu selten Fachleute herangezogen werden. Oft sogar gar nicht. Also Leute, die mit Leichtigkeit dafür sorgen könnten, dass Ihr Haus jenes Traumhaus wird, von dem Sie auch wirklich träumen können: Baumanager, Architekten, Baubegleiter, Sachverständige.

Auf meine diesbezüglichen Empfehlungen werden Sie auf meiner Webseite immer wieder stoßen. Halten Sie sich daran!

Aber: Auch wenn Sie sich solcher Fachleute bedienen, müssen Sie selbst über die Baukosten Bescheid wissen. Über...

  • ...die Gesamtkosten
  • ...die Kosten für jede einzelne Bauetappe
  • ...die Detailpreise für einzelne Bauleistungen
  • ...über die wichtigsten Handwerkerpreise

Wenn Sie davon keine Ahnung haben, werden Sie es sehr schwer haben.

Aber keine Angst: Alle diese Kosten, Detailpreise, Daten und Fakten werden Sie hier auf www.Haus-Selber-Bauen.com finden. Aufgeteilt auf viele einzelne Informationsseiten.

Damit haben Sie als privater Bauherr Zugang zu allen wichtigen Informationen für Ihre vermutlich größte Investition in Ihrem ganzen Leben.

So nutzen Sie diese Preisinformationen:


  • Wenn Sie Ihr Haus ganz oder nur teilweise von einer Fachfirma bauen lassen, sollten die Baukosten in einem Angebot dieser Firma detailliert beschrieben sein. In diesem Fall wissen Sie, wie hoch die Gesamtkosten sein werden.

    Vergleichen Sie die Detailpreise und Kosten in Ihrem Angebot immer mit den Kosten dieser Webseite. Gehen Sie dazu von Ihren gesamten Hauskosten aus und berechnen Sie, wie hoch bei Ihrem Haus die Kosten für die verschiedenen Bauetappen sein dürfen.

  • Möchten Sie Ihr Haus selber bauen, werden Sie in der Regel noch nicht wissen, wie viel Ihr Haus kosten wird. Gehen Sie daher von den maximal zur Verfügung stehenden Geldmitteln aus. Das ist jener Betrag, den Sie sich auch leisten können.

    Von diesem zur Verfügung stehenden Betrag X ausgehend berechnen Sie nun mithilfe der auf dieser Webseite angegebenen Prozentsätze die anteiligen Baukosten für jede einzelne Bauetappe. Damit wissen Sie, wie viel Sie maximal für alle einzelnen Leistungen ausgeben dürfen.

Auf den Punkt gebracht:
  • Holen Sie immer Angebote von Firmen oder Handwerkern ein!
  • Vergleichen Sie alle Angebotspreise, die Sie bekommen, mit den Preisen dieser Webseite!
  • Halten Sie sich immer an alle Punkte meiner Hausbau Erfolgsformel.

So einfach ist das. Und das ist ab jetzt Ihr Fahrplan zum eigenen Haus.

Sollten Sie als Selberbauer Hilfe bei der Erstellung eines Leistungsverzeichnisses benötigen, finden Sie über diesen Link eine optimale Vorlage für Ihre eigene Bauausschreibung: Muster-LV Rohbau - Baumeisterarbeiten

Und noch etwas...
Trotz der Fülle an Informationen: Diese Webseite ist keine Anleitung zum Hausbau.

Warum? Ganz einfach. Weil ein Haus nur Baufachleute wirklich erfolgreich bauen können. Diese Fachleute und Spezialisten haben die Materie gelernt und wissen aus langjähriger Erfahrung, worauf es ankommt. Zu Ihrem Vorteil.

Es wäre daher vermessen, Ihnen mit meiner Webseite jenes Wissen vermitteln zu wollen, das erforderlich ist, um ein Haus so zu bauen, wie Sie sich das jedenfalls wünschen würden:

  • Mängelfrei,
  • termingerecht und
  • unter strikter Einhaltung der geplanten Baukosten.

Und genau darauf sollten Sie als Bauherr größten Wert legen...

Navigationshilfe
So behalten Sie immer den Überblick

Sie haben vielleicht schon bemerkt, dass diese Webseite sehr umfangreich ist. Die verschiedensten Kosten, Detailpreise, Daten und Fakten sind verteilt auf viele einzelne Informationsseiten. Für Sie sollte das aber kein Problem sein. Wenn Sie sich an die folgenden 5 wichtigsten Empfehlungen halten, werden Sie trotz der Fülle an geballtem Hausbau-Wissen immer ganz genau wissen, wo Sie sich gerade befinden.

baukosten einfamilienhaus

Nutzen Sie die praktischen Wegweiser

Auf den meisten Haupt-Informationsseiten - das sind jene Seiten, die Sie über die Buttons der blauen Navigationsleiste links auf jeder Seite direkt ansteuern können - und dazu auch noch auf vielen Unterseiten finden Sie einen überaus hilfreichen Wegweiser mit folgenden Informationen:

  • Inhalt der aktuellen Seite
  • Alle Baukosten-Seiten im Überblick
  • Weiterführende Links zu Unterseiten zum selben Thema
  • Alle Hausbau Ratgeber

Damit können Sie alle gewünschten Information bequem direkt ansteuern. Erkennbar sind die Wegweiser an diesem Zeichen:

infoWegweiser
durch die Informationsseite Beispielseite:

Tipp: Auch den jeweiligen Wegweiser selbst können Sie mit nur einem Klick direkt ansteuern. Dazu finden Sie auf jeder Seite ganz oben vor dem ersten Text diesen Wegweiser.

baukosten einfamilienhaus

Nutzen Sie die hilfreichen Buttons und Links

Auf jeder einzelnen Informationsseite stehen Ihnen zahlreiche Zurück-Buttons und Navigations-Links zur Verfügung. Damit kommen Sie entweder schnell und sicher zu Ihrem Ausgangspunkt zurück oder zum gewünschten Ziel.

Hilfreich zum schnellen Navigieren sind dieser Button...

...und diese Links: Zum Seitenanfang oder Zum Wegweiser


baukosten einfamilienhaus

Nutzen Sie die Haus-Selber-Bauen-Suche

Ebenfalls auf jeder einzelnen Informationsseite ganz oben und zusätzlich auch am Ende der meisten Seiten finden Sie ein überaus praktisches Google-Suchfeld.

Auch dieses Suchfeld hier unten funktioniert. Bei Bedarf einfach testen ...

Suchen Sie die gewünschten Informationen entweder...

  • ...auf meiner gesamten Webseite www.Haus-Selber-Bauen.com oder
  • im gesamten Internet.

baukosten einfamilienhaus

Nutzen Sie die Navigationsleiste Links

Alle Hauptthemen können Sie ganz einfach über die Navigationsleiste hier auf der linken Seite jeder einzelnen Seite erreichen. Oder Sie verwenden das Horizontal-Menü ganu oben im Header.

Navigation Haus-Selber-Bauen.com

Die Beschriftungen sind selbsterklärend und Sie sollten damit keine Probleme haben, zu den gewünschten Informationen zu gelangen.

Keine oder wenig Zeit
zum Durchsuchen der gesamten Webseite?

baukosten einfamilienhaus

Sollten Sie keine Zeit haben, um diese sehr umfangreichen Webseite nach allen Kosten und Detailpreisen sowie allen wichtigen Daten und Fakten über die professionelle Errichtung eines Einfamilienhauses zu durchforsten, ist das HausbaukostenBuch mit Sicherheit eine optimale Alternative für Sie.

Darin sind für Sie sämtliche Preise, Daten und Fakten der Webseite BaukostenManager.com bzw. Haus-Selber-Bauen.com übersichtlich als eBook im PDF-Format zusammengefasst. Detaillierte Informationen finden Sie bei Bedarf auf der HausbaukostenBuch-Infoseite.


PreisInfo TOTAL
Alles über die Preise auf dieser Webseite

Das Besondere an dieser speziellen Webseite ist, dass alle angeführten Kostenanteile nicht nur in Prozent der Gesamtkosten, sondern auch in Euro angegeben sind. Bitte aber zu beachten, dass sich diese Beträge immer auf ein durchschnittliches Einfamilienhaus beziehen.

Alle auf dieser Webseite angeführten Preise sind daher Durchschnittspreise, welche mehr oder weniger stark von den tatsächlichen Preisen in Ihrer Region abweichen können. Für detaillierte Informationen zur unterschiedlichen Kaufkraft und damit zu den Preisen und Kosten dieser Webseite habe ich eine sehr hilfreiche und informative Informationsbroschüre im PDF-Format zum Sofort-Download für Sie vorbereitet.

baukosten einfamilienhaus

Damit es zu keinen Missverständnissen hinsichtlich der Preisangaben kommt, sollten Sie in Ihrem eigenen Interesse daher unbedingt einen Blick in mein Ratgeber-eBook PreisInfo Total werfen.

Sie können den Ratgeber mit dem selbsterklärenden Titel auch von jeder Seite aus barrierefrei und natürlich völlig kostenlos herunterladen. Dazu gibt es auf den meisten Seite in der rechten Spalte die hier links abgebildete Grafik mit dem blauen Buchumschlag zum Anklicken.

Sie als Bauherr sollten jedenfalls über alle Detailpreise für Ihr geplantes Haus zumindest annähernd Bescheid wissen. Damit können Sie die Kosten insgesamt viel besser einschätzen und Sie bekommen ein Gefühl dafür, wie viel die verschiedenen Bauetappen und Bauleistungen kosten dürfen.

Und damit werden Sie dann Ihre Baukosten auch weitgehend sicher unter Kontrolle haben. Im Gegensatz zu den meisten anderen Bauherrn, die von den tatsächlichen Detailpreisen und Baukosten für die einzelnen Bauetappen schlicht weg keine Ahnung haben. Zumindest noch nicht ...

Mehr Erfolg beim Hausbau!

HausbauManager Wilfried Ritter Wilfried Ritter - HausbauManager.com
Autor und Herausgeber

Haus-Selber-Bauen.com
HausbauManager.com


baukostenmanager Zum Seitenanfang

> Webseiten-Infos
hausbaumanager

Der wichtigste Hausbau-Ratgeber überhaupt als Gratis PDF-Sofort-Download. Mehr Infos

Hausbau Ratgeber