BauXpress! #005

"Das Online Wochenmagazin für private Bauherrn"


bauxpress

"BauXpress! ... BauXpress! ...
Der neue BauXpress! ist da ..."

Jetzt online! Das Wochenmagazin für Ihren erfolgreichen Weg zum eigenen Haus.

Konzentrieren Sie sich aufs Wesentliche:

bauxpressDie Einhaltung der Baukosten.
bauxpressDie termingerechte Abwicklung.
bauxpressDie mängelfreie Ausführung.

Mit meinem BauXpress! bekommen Sie ab sofort alle wichtigen Informationen, die Sie wirklich brauchen. Nicht mehr und nicht weniger.

NaviXpress! - Inhaltsübersicht
bauxpress Vorwort des Herausgebers
Editorial
bauxpress Forum
Lesenswerte Beiträge zum Thema
Vom Traum zum Haus bauxpress Tipp der Woche
Tausende Hauspläne
bauxpress News
Aktuelle Themen
bauxpress Wissenswertes
Wie Sie Ihren Raumbedarf ermitteln.

Vorschau Ausgabe #006

Punktgenau. Zitat der Woche

Hausbau Erfolgsformel

Alle Baukosten exakt für IHR Land

Hausbau-Rechner

NEU! Fachbetriebe finden

Starthilfe

bauxpress Quelle
Verweis zu den Original-Artikeln
Editorial - Vom Traum zum Haus

Irgendwo, am

ich hoffe, auf Ihrem Weg zum eigenen Haus verläuft alles nach Plan? Falls nicht, hilft Ihnen die Ausgabe zum Thema Grundrisse Einfamilienhaus vielleicht einen Schritt weiter.

Ein fertiggestelltes Einfamilienhaus weicht am Schluss meistens ganz erheblich von den ursprünglichen Vortstellungen ab. Ob Häuser gerade deshalb vielleicht gerne als Traumhäuser bezeichnet werden, kann ich nicht sagen.

Tatsache ist aber, dass sich viele Bauherrn oft von ihren Träumen verleiten lassen und damit die Realität aus den Augen verlieren. Zwischen den geträumten Vorstellungen vom eigenen Haus und den tatsächlichen "irdischen" Möglichkeiten klafft daher nicht selten ein riesiges Loch.

Auch Sie werden von Träumen nicht verschont bleiben und manchmal werden Sie sogar damit zu kämpfen haben, den vielen Verlockungen zu widerstehen. Hochglanzmagazine an allen Ecken vermitteln gerne den Eindruck, jeder kann im Leben alles haben.

  • Noch größer
  • Noch schöner
  • Noch besser

Die Frage, woher das Geld dafür kommen soll, wird dabei nicht einmal in den Raum gestellt.

Apropos Raum: Genau darum geht es heute. Nicht nur um einen, sondern um alle Räume, die in Ihrem geplanten Haus untergebracht werden sollen.

Und ich empfehle Ihnen, dem Thema "Grundrisse Einfamilienhaus - Raumbedarf" die unbedingt nötige Aufmerksamkeit zu widmen. Die Betonung liegt dabei übrigens auf Raumbedarf. Nicht zu verwechseln mit Traumraum...

Mehr Erfolg beim Hausbau!

Autor von www.Haus-Selber-Bauen.com haus selber bauen

Autor und Herausgeber
Haus-Selber-Bauen.com

PS:
Sollten Sie meinen kostenlosen Hausbau-Ratgeber Die ultimative Hausbau Erfolgsformel noch nicht kennen, können Sie diesen bei Bedarf gleich hier völlig kostenlos und ohne jede Verpflichtung anfordern. Es zahlt sich aus.

bauxpressZur Inhaltsübersicht

Aktuelle Themen - News
Grundrisse Einfamilienhaus
Wie Sie Ihren Raumbedarf ermitteln.

Herauszufinden, welchen persönlichen Raumbedarf Sie haben, hat nichts mit einer Planung Ihres Hauses zu tun. Und ehrlich gesagt: Wenn Sie möglicherweise über Ihren Suchbegriff Grundrisse Einfamilienhaus hier gelandet sind, werden Sie hier keine vorgefertigten Pläne finden.

Darum geht es hier nämlich nicht. Es geht also nicht darum, Ihnen irgendwelche Pläne von anderen Leuten zu präsentieren, was übrigens ohnehin keine gute Idee wäre. Oder glauben Sie, dass es sinnvoll ist, einfach andere Grundrisse zu kopieren und davon auszugehen, dass ein bestimmter Hausplan auch Ihren Bedürfnissen entspricht? Eben...

Und es geht in dieser 5. BauXpress!-Ausgabe mit dem Titel Grundrisse Einfamilienhaus auch nicht um die Detailplanung für Ihr Haus.

  • Es geht nicht um die Anordnung der Räume untereinander.
  • Es geht nicht um die tatsächliche Größe der Räume.
  • Es geht nicht um die Räume, die "schön wären".

Es geht hier ausschließlich darum, dass Sie möglichst realistisch und ehrlich festlegen, welche Räume Sie zur Verwirklichung Ihres Lebenstraumes unbedingt brauchen.

Sich auf den tatsächlichen eigenen Bedarf zu konzentrieren, ist jedenfalls viel sinnvoller, als andere Bauherrn oder Hausbesitzer einfach zu kopieren. Ihr Haus soll schließlich ein individuelles Unkiat werden und genau zu Ihnen passen.

Ich habe für Sie heute eine ganz einfache Liste mit einem durchschnittlichen Raumangebot für ein Einfamilienhaus vorbereitet. Drucken Sie die Liste aus und legen Sie fest, welche Räume Sie haben möchten oder nicht.

Wenn einige Räume fehlen, ergänzen Sie bitte meine Liste. Nicht benötigte Räume lassen Sie einfach aus.

Diese Liste auszufüllen, ist eine der wichtigsten Vorarbeiten. Wenn Sie Ihren Raumbedarf wirklich ernsthaft und gewissenhaft ermitteln, werden Sie später viel Geld für unnötige Vorentwürfe einsparen.

Sie müssen sich im Klaren darüber sein, dass in jedem Fall nur Sie selbst festlegen können, welches Raumangebot SIE tatsächlich brauchen.

Die Planer werden Ihnen zwar da und dort zusätzliche Empfehlungen unterbreiten oder Sie dazu "überreden", auf bestimmte Räume besser zu verzichten. Entweder aus wirtschaftlichen Gründen oder weil bestimmte Vorstellungen von Ihnen einfach nicht sinnvoll umsetzbar sind.

Aber trotzdem müssen SIE selbst die Basisarbeit leisten. Das kann Ihnen niemand abnehmen. Notieren Sie daher Ihren Raumbedarf und übergeben Sie die Liste später Ihrem Planer, Ihrem Architekten, Ihrem Baubetreuer. Oder Ihrem Baumeister oder Fertighausanbieter. Eben demjenigen, der Ihr Haus planen wird.

Quellen: Infoseiten der Webseite Haus-Selber-Bauen.com, die in direktem Zusammenhang mit der vorliegenden BauXpress! - Ausgabe stehen.

bauxpressZur Inhaltsübersicht

Forum

Lassen Sie sich die ausgewählten und zum aktuellen Thema passenden Forum-Beiträge nicht entgehen. Die von mir persönlich verfassten Antworten auf die jeweiligen Besucher-Fragen werden bestimmt auch für Sie von Nutzen sein.

WICHTIG! Zum Zurückkehren vom Forum hierher zur Seite Grundrisse Einfamilienhaus verwenden Sie bitte den Zurück-Button in Ihrem Browser.

Im Forum Spezial haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Fragen an mich persönlich zu stellen. Eine vergleichbare Serviceleistung werden Sie übrigens kaum irgendwo anders finden. Nämlich völlig kostenlos.

Welche Frage zum Thema Hausbau Sie auch stellen möchten: Sie werden garantiert eine brauchbare Antwort von mir bekommen.

bauxpressZur Inhaltsübersicht

Tipp der Woche
bauxpress

Den heutigen Tipp bekommen Sie als Entschädigung dafür, dass Sie womöglich nach dem Begriff Grundrisse Einfamilienhaus gesucht hatten, Sie aber bisher noch keinen einzigen Plan zu Gesicht bekommen konnten. Das wird sich jetzt ändern...

Ich entführe Sie heute auf eine Webseite, die es in dieser Art nirgendwo sonst gibt. Auf den ersten Blick mag Ihnen die Webseite vielleicht "typisch amerikanisch" vorkommen. Bei näherer Betrachtung werden Sie aber unendlich viele Ideen für Ihr eigenes Haus entdecken.

Das Thema Grundrisse Einfamilienhaus wird hier also mehr als ausführlich behandelt und ich bin sicher, die eine oder andere Grundriss-Idee wird auch für Sie dabei sein.

Stöbern Sie ein wenig und Sie werden erstaunt sein, was es alles gibt. Auch "europäische Häuser" werden Sie finden. Das Beste daran: Jeder einzelne Plan ist in der Voransicht online abrufbar. Dazu gibt es Anleitungsvideos über die verschiedenen Häuser und und und ...

Übrigens: Der Service auf meiner Empfehlungsseite ist ziemlich einzigartig: Bauwillige Leute können sich hier für jedes Haus die komplette Planung online kaufen. Mit allen Detailplänen, Fundamentplänen und allem, was zum Hausbau dazugehört. Eben wirklich typisch amerikanisch.

Diese Webseite ist zwar nur in englischer Sprache verfügbar, trotzdem sollten Sie einen Blick darauf werfen. Sollten Sie überhaupt kein Englisch verstehen, verwenden Sie am besten einfach die automatische Übersetzungsfunktion Ihres Browsers.

bauxpressZur Inhaltsübersicht

Quellenverweis

Infoseiten der Webseite Haus-Selber-Bauen.com, die in direktem Zusammenhang mit der vorliegenden BauXpress! - Ausgabe stehen.

bauxpressZur Inhaltsübersicht

Ausblick

Das Thema der nächsten BauXpress! Ausgabe #006:

Die optimale Bauweise

bauxpressZur Inhaltsübersicht

Zitat der Woche

Hier mein heutiges Zitat der Woche. Passt ziemlich gut zum Thema ...

"Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen,
wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen."

Josephine Baker (1906 - 1975)
Französische Tänzerin und Sängerin

bauxpressZur Inhaltsübersicht

baukostenmanager Zum Seitenanfang

hausbaumanager

Der wichtigste Hausbau-Ratgeber überhaupt als Gratis PDF-Sofort-Download. Mehr Infos?

Hausbau Ratgeber

Mit Ihre Anforderung verpflichten Sie sich zu absolut nichts. Vesprochen!

*