Haus selber bauen

von Heidi
(Bayern)

Hallo, ein sehr großes Lob an Ihre sehr informative Seite, die beste die ich zum Thema Hausbau gefunden habe. Sie empfehlen, den Rohbau von einer Fachfirma durchführen zu lassen. Nun haben wir aber vor, unser Haus in kompletter Eigenregie mit Hilfe der Verwandtschaft zu bauen und wollten Ihre Meinung dazu hören.


Zu erwähnen ist, dass 4 Maurer, 2 Schreiner, 1 Baggerfahrer, 2 Heizungsbauer, 1 Zimmerer (mit eigener Firma und Abbindeanlage), mein Mann als selbständiger Elektriker und ziemlich viele Handlanger zur Verfügung stehen. Es besteht keine Doppelbelastung, da wir bis zum Einzug mietfrei wohnen können. Unter diesen Voraussetzungen dürfte es doch möglich sein oder? Mit freundlichen Grüßen, Heidi

Antwort:

Hallo Heidi,

zu Ihrem Vorhaben "Eigenregie": Ob unter den von Ihnen angeführten Voraussetzungen der Hausbau in Eigenregie möglich sein wird, ist pauschal leider nicht zu beantworten. Wenn Sie mit Ihrer Frage meinen, ob Sie mit dem zur Verfügung stehenden "Nachbarschaftshilfe-Personal" das Auslangen finden werden, würde ich sagen: JA

Sie sollten aber beachten, dass das noch lange nicht bedeutet, dass Ihr Projekt auch erfolgreich abgewickelt werden kann. Würde Ihnen zusätzlich zu den genannten Fachleuten auch noch ein sehr guter Bau- oder Projektleiter zur Verfügung stehen, hätte ich keine größeren Bedenken mehr. Das Wichtigste bei der Bauabwicklung ist nämlich nicht die Arbeitsleistung selbst, sondern vielmehr die Organisation der immer wiederkehrenden Frage:b>WAS genau ist WANN und WIE zu machen?

Bedenken Sie, dass Ihre Helfer vermutlich alle - mit Ausnahme Ihres selbständigen Gatten - daran gewohnt sind, nach Anweisungen durch einen Vorgesetzten zu arbeiten. Zu einem bestimmten Fachgebiet wird also immer jemand die "Richtung vorgeben". Speziell beim Hausbau in Eigenregie wird jedenfalls viel zu oft die eigene Arbeitsleistung viel zu hoch eingeschätzt. Aber wie gesagt: Dass Ihre Helfer Fachleute auf einem bestimmten Gebiet sind, hat beim erfolgreichen Hausbau nicht viel zu bedeuten. Vielmehr ist das ohnehin das Mindeste. Es wird wohl nicht in Ihrem Interesse liegen, irgendjemandem nur irgendetwas machen zu lassen.

Erfolgreicher Hausbau bedeutet übrigens: Ihr Haus muss unter Einhaltung der zur Verfügung stehenden Geldmittel und in der vorgegebenen Bauzeit errichtet werden. Und das alles absolut mängelfrei.

Ohne jetzt Ihr vorgesehenes Personal zu beurteilen: Ohne unabhängige Projektleitung werden Sie dieses Ziel nicht erreichen. Unterschätzen Sie bitte nie den organisatorischen Aufwand einer optimal laufenden Baustelle. Dazu gehört viel Erfahrung und Wissen. Auch wenn jemand schon oft auf einer Baustelle gearbeitet hat, heißt das noch nicht, dass er auch etwas von Baustellenorganisation versteht.

Ein kleiner Vergleich: Würden Sie beispielsweise die Herstellung Ihres Traumautos einer kleinen Karosseriewerkstatt überlassen?. Oder würden Sie die Reparatur eines PC einem Tischler überlassen? Sie verstehen mich, oder? Fakt ist jedenfalls, dass Sie für Ihr neues Haus so viel Geld ausgeben werden, wie vermutlich für keine andere Investition in Ihrem Leben. Und daher sollten Sie mit Ihrem Geld für Ihr Haus sehr sorgsam umgehen.

Wenn Sie also tatsächlich alles in Eigenregie abwickeln wollen, empfehle ich Ihnen dringend, sich einen professionellen Baubetreuer zu organisieren. Besprechen Sie mit diesem Ihr Projekt und beauftragen Sie diesen, den kompletten Bau zu organisieren. Von A bis Z. Ihnen selbst und Ihren Helfern bleibt dann noch mehr als genug harte Arbeit übrig. Ich verspreche Ihnen jedenfalls, dass Sie mit einer professionellen Baubetreuung am Ende sehr viel Geld einsparen werden. Viel mehr Geld, als Sie jetzt vielleicht glauben werden.

Also, Heidi, ich hoffe, Sie wissen jetzt worauf es wirklich ankommt. Zu diesem Thema gäbe es natürlich noch wesentlich mehr zu erzählen. Das alles wird aber auch in den von mir verfassten Hausbau-Ratgebern genau beschrieben;-) In diesem Sinne wünsche ich Ihnen alles Gute.

Mehr Erfolg beim Hausbau!

Wilfried Ritter
Autor und Herausgeber
------
HSB | Haus-Selber-Bauen.com
HBM | HausbauManager.com

Hier klicken zum Senden von Kommentaren

Sie möchten selbst etwas schreiben? Einfach hier klicken zu Hausbau Fragen