Infrarot Heizung

heizung installation heizung installation heizung installation heizung installation

Wegweiser Sie haben von einer Infrarot-Heizung schon gehört, können damit aber nicht wirklich etwas anfangen? Dann sind Sie hier auf dieser Informationsseite richtig. Auf den Punkt gebrachte Informationen erklären Ihnen rasch und vor allem leicht verständlich, was hinter der Infrarotheizung mit der wohltuenden Wärme wirklich steckt.

infoWegweiser
durch die Informationsseite Infrarot-Heizung:

Inhalt dieser aktuellen Seite:

Direktlinks zu weiterführenden Unterseiten:

Alle Baukosten und Preise-Seiten im Überblick:

Fachbetriebe & Handwerker in Ihrer Nähe

Hausbau Ratgeber & Hilfe

Service FÜR Fachbetriebe und Handwerker:

Neue Kunden im Internet gewinnen. Kostenlos Ihren Firmeneintrag bei der Deutschen Auftragsagentur (DAA) erstellen und qualifizierte Kundenanfragen aus Ihrer Region erhalten.

Oder als Handwerker bei MyHammer immer wieder neue Aufträge bekommen

Infrarot Heizung
Wissenswertes

Auf diese Seite bekommen Sie sich einen ersten Überblick über das von Ihnen gesuchte Thema Infrarot-Heizung. In kompakter Form verschaffen Sie sich hier das nötige Basiswissen. Einfach und verständlich erklärt, ohne Fachchinesisch und kurz und bündig gehalten. Einfach...

Auf den Punkt gebracht:

  • Eine Infrarotheizung benötigt als Energieträger Strom, ist äußerst wirkungsvoll und gleichzeitig enorm energiesparend.

  • Strom ist der Energieträger der Zukunft und daher unabhängig von Öl und Gas.

  • Mit Ökostrom betrieben ist die Heizung CO² neutral.

  • Die Anschaffungskosten sind günstig und werden in Zukunft noch günstiger.

  • Infarotwellen erzeugen die behaglichste Strahlungswärme. Eine echte Wohfühlwärme. Wie die Sonne.

  • Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Konvektorheizung wird bei der Infrarotheizung nicht die Luft erwärmt, sondern alle festen Körper im Raum. Wände, Böden, Decke, Möbel und alle anderen festen Gegenstände im Raum.

  • Eine Infrarot Heizung sorgt für immer trockenes Mauerwerk und damit hat Schimmel keinen Nährboden.

  • Eine Infrarotheizung ist auch optisch ein reiner Genuss. Dafür sorgen beispielsweise: Bildheizung, Spiegelheizung, Heizmöbel oder Tafelheizung.

  • Infrarote Strahlungswärme wirkt sich sehr positiv auf das menschliche Immunsystem aus.

  • Die Montage der Heizelemente spart Zeit und Platz. Kein Heizraum, kein Brennstofflager. Und lebenslang wartungsfrei.

  • Das Raumklima ist absolut gesund, weil Hausstaub oder Bakterien nicht durch Luftzug aufgewirbelt werden.

  • Infrarotstrahlen sind im Gegensatz zu UV-Strahlen elektromagnetische Wellen und sorgen für Wohlgefühl und Gesundheit.

  • Diese festen Körper speichern die Wärme, die sie als wohlige Strahlungswärme abgeben, viel länger als Luft.

  • Die Infrarot Heizung verursacht keine Zugluft, weil die festen Gegenstände und die Raumluft dieselbe Temperatur haben.

  • Da keine Zugluft entsteht und alle festen Gegenstände gleichmäßig Wärme abstrahlen, wird die Wärme als äußerst behaglich empfunden und gleichzeitig kann die Lufttemperatur um 2 bis 3°C tiefer sein, als bei einer herkömmlichen Heizung.

  • Eine herkömmliche Heizung bringt im Gegensatz zur Infrarotheizung die Raumluft ständig in Bewegung. Die warme Luft steigt auf, kühlt an der Decke ab und fällt wieder zu Boden. Durch die Temperaturunterschiede zwischen Boden und Decke kommt es ständig zu Zugluft. Die Folge ist Unbehaglichkeit, welche durch höhere Temperaturen ausgeglichen werden muss. Und durch die erhöhte Heizleistung trocknet die Luft aus und vor allem steigt der Energieverbrauch.

  • Die Infrarotheizung sorgt bei sehr kurzen Reaktionszeiten für eine verlustfreie Wärmeübertragung.

  • Ein einziges Heizelement mit weniger als 1000 Watt kann im Idealfall einen 20m² großen Raum wohlig warm beheizen.

  • Die Steuerung erfolgt über Raumthermostate.

  • Die Infrarot Heizung ist für jeden Einsatzbereich empfehlenswert: Zusatzheizung, Renovierung oder Neubau.

Noch mehr Informationen


haus-selber-bauenDie ultimative Hausbau Erfolgsformel

Weitersuchen?

Alle Baukosten und Preise-Seiten im Überblick:

Fachbetriebe & Handwerker in Ihrer Nähe

Hausbau Ratgeber & Hilfe

Service FÜR Fachbetriebe und Handwerker:

Neue Kunden im Internet gewinnen. Kostenlos Ihren Firmeneintrag bei der Deutschen Auftragsagentur (DAA) erstellen und qualifizierte Kundenanfragen aus Ihrer Region erhalten.

Oder als Handwerker bei MyHammer immer wieder neue Aufträge bekommen

baukostenmanager Zum Seitenanfang

hausbaumanager

Der wichtigste Hausbau-Ratgeber überhaupt als Gratis PDF-Sofort-Download. Mehr Infos

Hausbau Ratgeber