Photovoltaik Kosten

heizung installation heizung installation heizung installation heizung installation

Photovoltaik Rechner Was hält SIE davon ab, auf Ihrem eigenen Hausdach Strom zu erzeugen und von der unerschöpflichen Energie der Sonne zu profitieren? Die Investitionskosten? Der ungewisse Zeitpunkt, ab dem sich eine Photovoltaikanlage rechnet? Oder haben Sie andere Argumente irgendwo "gehört"?

Spekulieren Sie nicht länger über die wirtschaftlichen Vor- und Nachteile, sondern verschaffen Sie sich Gewissheit. Mit dem praktischen und innovativen Photovoltaik Rechner bekommen Sie sofort die richtigen Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen:

Fakt ist, dass sich die Technologie einer Photovoltaik Anlage mit enormer Geschwindigkeit entwickelt und damit verbessert. Der große Vorteil dieser Entwicklung für Sie: Eine Solaranlage zur Stromerzeugung auf eigenem Grund wird dadurch nicht nur immer leistungsfähiger, sondern vor allem auch immer erschwinglicher.

Und weil die Photovoltaikanlage der umweltfreundlichste Stromerzeuger überhaupt ist - ohne Lärm, ohne Schmutz und ohne externe Stromzufuhr - , spricht eigentlich so gut wie gar nichts gegen diese sinnvolle Investition.

Steigende Nachfrage - fallende Photovoltaik Kosten


Die aussagekräftigen Antworten auf Ihre berechtigten Fragen hängen von mehreren wichtigen Faktoren ab, die vom Photovoltaik Rechner berücksichtigt werden:

Art und Größe der Dachfläche bzw. Freifläche
Diese Angaben sind die Grundlage für die Berechnung der Nennleistung der Solaranlage. Und genau daraus ergeben sich einerseits die Investitionskosten und andererseits die Einspeisungsvergütung.

Sonneneinstrahlung vor Ort
Der Solarrechner ermittelt die Werte der Sonneneinstrahlung über die eingegebene Postleitzahl, welche auf den Daten des JRC (European Commission Joint Research Centre) der Europäischen Kommission beruhen. Die Werte in Deutschland liegen übrigens bei rund 850 bis 1050 Kilowattstunden je m² im jahr.

Dachausrichtung und Dachneigung
Zusammen mit der Nennsleistung und der Sonneneinstrahlung sind die Dachausrichtung und die Dachneigung die wichtigsten Kriterien für den Stromertrag und somit für die jährliche Einspeisungsvergütung. Ideal sind nach Süden ausgerrichtete Dächer mit 30 bis 35 Grad Dachneigung.

Das Ergebnis aus dem Photovoltaikrechner liefert Ihnen jedenfalls einen ersten Eindruck über die zu erwartenden Photovoltaik Kosten. Ganz detaillierte Angaben und Aussagen zur Wirtschaftlichkeit bekommen Sie von Ihrem regionalen Fachhändler, den Sie bei Bedarf jedenfalls kontaktierern sollten.

Nutzen Sie das Ergebnis des Photovoltaikrechners einfach für die völlig unverbindliche und kostenlose Einholung mehrerer Angebote von Fachbetrieben aus Ihrer Region. Dazu klicken Sie auf der Ergebnisseite einfach ganz unten auf Angebote einholen und schon sind Sie Ihrer wirtschaftlichsten Photovoltaikanlage einen Schritt näher.

photovoltaik kosten Photovoltaik Rechner
Berechnung für Deutschland

Dieser Photovoltaik Rechner hier unten ist derzeit leider nur für Deutschland verfügbar.

baukostenmanager Zum Seitenanfang

hausbaumanager

Der wichtigste Hausbau-Ratgeber überhaupt als Gratis PDF-Sofort-Download. Mehr Infos?

Hausbau Ratgeber

Mit Ihre Anforderung verpflichten Sie sich zu absolut nichts. Vesprochen!