Welche Aussenwand - welches Material?

von Michael
(Thüringen,Deutschland)

Wir beabsichtigen in absehbarer Zeit (dieses Jahr 2013) ein freistehendes zweigeschossiges unterkellertes Einfamilienhaus zu bauen. Unser Problem ist, dass wir im Erdgeschoß alle Räume für das Alter haben wollen und somit etwa 120 qm im EG entstehen. Da das Haus aber zweigeschossig werden soll, müssten im OG ebenfalls 120 qm entstehen. Das ist wiederum zu viel. Das Haus soll vom Stil her eine Stadtvilla werden.


Angedacht ist für unsere engere Wahl als Baustoff YTONG. Als Kellermaterial hätte ich am liebsten einen Fertigkeller aus Betonelementen, die vor Ort nur noch gestellt werden müssen. Nun kommen die vielen Fragezeichen...

Kommentare für Welche Aussenwand - welches Material?

Durchschnittliche Bewertung starstarstarstarstar

Hier klicken, um Ihren eigenen Kommentar abzugeben

Bewertung
starstarstarstarstar
Tragfähigkeit Ytong
von: Anonymous

Bei der Wahl des Baustoffes sollten Sie auch überlegen, ob die Wand durchgängig aus Ytong ausgeführt werden kann, oder ob Stahlbetonstützen mit zusätzlicher Wärmedämmung erforderlich werden könnte. Ytong trägt deutlich weniger, als normale Kalksandsteine. Dies kann zu Problemen führen, wenn z.B. große Fensterelemente eingebaut werden sollen. Ist die Tragfähigkeit überschritten, muss hier der Baustoff gewechselt werden und mit zusätzlicher Wärmedämmung gearbeitet werden. Das kann zu Mehrkosten führen. Hierzu sollten Sie Ihren Statiker/Architekten befragen.

Bewertung
starstarstarstarstar
Preis
von: Teuta

Ich würde sagen man sollte auch auf den Preis achten, oder spielt der keine Rolle bei euch?

Bewertung
starstarstarstarstar
Antwort
von: Robert56

Ich würde hierbei einen Mix zwischen Robustheit und Langlebigkeit, sowie den eigenen Ansprüchen wählen. Auch der Preis spielt wohl eine erhebliche Rolle hierbei.

Bewertung
starstarstarstarstar
Antwort
von: Robert56

Ich würde hierbei einen Mix zwischen Robustheit und Langlebigkeit, sowie den eigenen Ansprüchen wählen. Auch der Preis spielt wohl eine erhebliche Rolle hierbei.

Bewertung
starstarstarstarstar
Hausbau Erfolgsformel
von: Wilfried

Die Fragezeichen können am besten beseitigt werden, wenn Sie sich an meine ganz persönliche Hausbau Erfolgsformel halten. Der kostenlose Hausbau-Ratgeber kann auf jeder Seite (rechts oben) ohne jede Verpflichtung angefordert werden.

Oder gleich über diesen Link: Zur Hausbau Erfolgsformel

Wilfried Ritter
Autor und Herausgeber
Haus-Selber-Bauen.com

Hier klicken, um Ihren eigenen Kommentar abzugeben

Sie möchten selbst etwas schreiben? Einfach hier klicken zu Hausbau Fragen