Entscheidung: Haustürpaket oder Haustürfüllung separat

von Stefan Konradi
(Berlin)

Ein Haus selber bauen ist eine spannende aber auch herausfordernde Aufgabe. Um möglichst kosteneffizient zu bauen, wird versucht so viele Gewerke wie möglich in Eigenleistung umzusetzen. Sobald ein gewisser Baufortschritt erreicht ist, sind viele Bauherren nicht nur finanziell, sondern auch nervlich ausgereizt. Meistens fehlen neben dem Mobiliar noch einige "Kleinigkeiten", wie zum Beispiel die Hauseingangstür oder zumindest die Haustürfüllung.


Das Schmuckstück des Hauseingangs soll dennoch gut gewählt sein, denn es wird für viele Jahre das Erste sein, was jeder Hausbesucher zu Gesicht bekommt. Wie aber bekommt man Qualität, Optik und Budget unter einen Hut?

Die eine Option ist, sich frühzeitig zu entscheiden. Sobald der Fensterbauer bzw. Tischler die Fenster einbaut, wird auch zumindest der Haustürflügel- und -blendrahmen eingebaut. Als Placeholder-Element wird meistens eine Holzplatte verwendet. Wenn sich hier bereits für ein Haustürpaket (bestehend aus Flügel- und Blendrahmen sowie Haustürfüllung) entschieden wurde, braucht man später keine Entscheidung mehr zu treffen. Nachteil hierbei ist jedoch sicherlich der Kostenfaktor - Paketpreise sind in der Regel deutlich teurer.

Für viele Bauherren kommt deshalb die andere Option in Frage: Flügel- und Blendrahmen vom Tischler / Fensterbauer einbauen lassen und anschließend separat eine Haustürfüllung kaufen. Hier können Kosten eingespart werden. Außerdem sind dem Hausbesitzer in spe bei der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Viele Haustürfüllungshersteller produzieren die Türfüllung ganz nach den individuellen Wünschen der Bauherren. Wem aber nach der langen Bauphase die Kreativität für das Individuelle fehlt, dem ist durch eine vielfältige Auswahl an Modellen geholfen.

Tipps an alle Bauherren:
  • Halten Sie Ihren Hauseingang möglichst simpel und modern. So gehen Sie sicher, dass Ihnen das was Sie sich jetzt anschaffen auch in vielen Jahren noch gefällt.

  • Cleo Doors bietet dem Eigenheimbauer eine Basisauswahl von drei Haustürfüllungsmodellen zur individuellen Konfiguration. Die in Deutschland hergestellten Haustürfüllungen kennzeichnen sich durch extrem gute Verarbeitung und Materialqualität und einem überaus fairen Preis.

Kommentare für Entscheidung: Haustürpaket oder Haustürfüllung separat

Durchschnittliche Bewertung starstarstarstarstar

Hier klicken, um Ihren eigenen Kommentar abzugeben

Bewertung
starstarstarstarstar
Interessant
von: Anonymus

Plane grade unser Haus... noch gar nicht drüber nachgedenkt

Bewertung
starstarstarstarstar
Wirklich wichtig darüber nachzudenken
von: Clara Kolarikal

Wir hatten im letzten Jahr genau dieses Problem! Wir haben unsere Türfüllung zwar nicht von CleoDoors, sondern von unserem Tischler nachträglich eine gekauft, die auch preislich in Ordnung war.

Hier klicken, um Ihren eigenen Kommentar abzugeben

Hier klicken zu Forum Beitrag, um selbst etwas zu schreiben

Top