Sitz- und Grillecke im Garten errichten

von Maximilian
(Halle)

Ein Haus zu bauen ist immer ein umfangreicher und vor allem spannender Abschnitt im Leben. Neben der Planung kommen hier die eigenen Wünsche mit ins Spiel. Beides muss miteinander verbunden werden, damit Ihr zu Hause genauso wird, wie Sie es sich wünschen.


Steht das Haus erst mal, ist das Projekt noch lange nicht abgeschlossen. Nun gilt es den Garten zu gestalten. Eine ruhige Oase, in der Sie nicht nur entspannen können, sondern die auch Funktional ist. Sie können zum Beispiel eine Sitz- und Grillecke im Garten errichten.

Eine Sitz- und Grillecke einfach mit wenigen Mitteln erschaffen

Gerade in den warmen Sommermonaten verbringen die Menschen viel Zeit im eigenen Garten. Es ist also wichtig, dass dieser nicht nur schön aussieht, sondern auch funktional ist. Das gesamte Konzept muss stimmen.

Etwas, was alle gemeinsam nutzen können, ist eine Sitz- und Grillecke unter freien Himmel. Sie können nicht nur gemeinsam grillen und essen, sondern auch Spieleabende oder gemeinsame Stunden am Nachmittag verbringen.

Natürlich können Sie auch einfach einen Grill aufstellen, ein paar Stühle um einen Tisch drapieren und dieses als Sitzecke nutzen. Die Nachteile fallen bereits nach einigen Stunden auf.

Die Stühle versinken im Boden, der Grill steht schief und insgesamt ist es eher ungemütlich und lädt nicht zu gemeinsamen Stunden ein. Mit wenigen Mitteln und Aufwand können Sie jedoch Ihre eigene Oase schaffen.

Als Grundlage eigenen sich unterschiedliche wetterfeste Hölzer. Sogenannte Terrassendielen lassen sich einfach verlegen und haben eine hohe Lebenserwartung. Mit ein paar Schrauben und Brettern haben Sie eine ebene Fläche als Basis.

Als Sicht- und Windschutz können Sie auf Elemente zurückgreifen. Mögen Sie es eher ein wenig rustikaler, dann bietet sich eine Mauer an. Unterschiedliche Steine, zum Beispiel von diephaus.de sind für so ein Projekt die beste Lösung.

Selbst Neulinge auf diesem Gebiet brauchen keine Angst zu haben. Alle Bauarbeiten gehen einfach von der Hand und brauchen keine Fachkenntnisse. Mit einer passenden Anleitung und ein wenig Übung gehen Ihnen die Arbeiten schnell von der Hand.

Ihre Sitz- und Grillecke braucht nun noch die passenden Möbel. Sie haben die Möglichkeit, auf bereits vorhandene Stühle und Tische zurückzugreifen oder die Sitzgelegenheit aus Holz zu bauen. Natürlich können Sie die Tischfüße oder auch die Bänke wieder aus Steinen mauern.

So peppen Sie Ihre Grillecke auf

Nachdem die Grillecke nun Funktional eingerichtet ist, braucht es noch ein wenig Gemütlichkeit. Eine Wasserstelle kann dabei nicht nur Ruhe schaffen, sondern auch für Sicherheit beim Grillen sorgen.

Besonders beliebt sind Teichwannen, die einfach in den Boden eingelassen werden. Mit den passenden Gräsern und Wasserpflanzen fügt sich die Wasserstelle in den Garten ein. Vielleicht installieren Sie auch einen kleinen Springbrunnen.

Ablageflächen sind beim Grillen und Essen wichtig. Viele Menschen greifen auf einen einfachen Beistelltisch zurück. Eine dauerhafte und schönere Variante lässt sich ebenso einfach in die Terrassenfläche integrieren.

Mit unterschiedlichen Steinen oder auch einer Holzkonstruktion können Sie Fläche schaffen. Achten Sie dabei auf eine angenehme Höhe und einen geraden Abschluss. Die entstandene Ablage kann dann auch als zusätzliche Sitzfläche genutzt werden.

Ebenso wichtig wie der ausreichende Platz ist ein Schattenspender. Niemand möchte in der direkten Sonne sitzen und gemütliche Stunden verbringen. Die einfachste Lösung ist ein Pavillon, den es in unterschiedlichen Ausführungen gibt.

Dieser kann direkt mit dem Boden verankert werden und schafft ausreichend Schatten. Je nach Modell können Sie auch bei Regen draußen sitzen. Achten Sie darauf, dass die Plane wasserfest und nicht nur wasserabweisend ist.

Eine andere Möglichkeit ist eine Pergola. Bauen Sie aus unterschiedlichen Latten eine Überdachung. Für den Schatten sorgen unterschiedliche Pflanzen, die an den Brettern entlang ranken.

Es gibt viele Arten, die Sitz- und Grillecke zu gestalten. Da kommt ganz alleine auf Ihre Vorlieben und Wünsche an. Von rustikal bis romantisch kann mit den richtigen Materialien und Pflanzen eine Oase erschaffen werden.

Hier klicken zum Senden von Kommentaren

Hier klicken zu Forum Beitrag, um selbst etwas zu schreiben

Top