Wie Sie heute Handwerker suchen sollten, um den tatsächlich am besten geeigneten zu finden

EGAL, ob Sanierung, Hilfe beim Neubau oder wenn in den eigenen vier Wänden eine Reparatur ansteht: Früher oder später werden auch Sie einmal einen Handwerker suchen müssen. Und wenn Sie nicht wissen, wie Sie dabei am besten vorgehen sollten, wird es mit Sicherheit nicht ganz einfach sein, den richtigen Handwerker auch zu finden.

Handwerker suchen

Handwerker suchen in der Praxis...

Tatsache ist, dass so ziemlich jede Suche nach dem passenden Handwerker immer wieder von den selben Problemen begleitet wird: Einerseits scheinen fast alle Handwerksbetriebe neue Aufträge und Kunden dringend zu brauchen, um die Umsätze anzukurbeln - andererseits haben die meisten Handwerker nicht einmal die Zeit, ein Angebot zu machen, weil sie so viel Arbeit haben.

Einen Handwerker suchen zu müssen, gleicht daher oft der Teilnahme an einem Glücksspiel - und nur selten haben private Auftraggeber das Glück, einen geeigneten Handwerker tatsächlich auch zu "gewinnen".

Wer Glück hat und es trotzdem schafft, bei der Handwerkersuche fündig zu werden, kann sich in der Praxis aber nicht immer sehr lange über seinen "Gewinn" freuen - und wird schnell zum Verlierer.

Zugesagte Termine werden nicht eingehalten. Vereinbarte Preise und Kosten werden überschritten. Bei den ausgeführten Arbeiten mangelt es an der nötigen Qualität. Und spätestens bei der Abrechnung geht es drunter und drüber.

Aber ist das bei jedem Handwerksbetrieb der Fall? Nein. Interessanterweise betrifft das in der Praxis fast immer nur schon längst (auch persönlich) bekannte Betriebe und Handwerker aus der näheren Umgebung. Die meisten davon haben Ihren Betrieb sogar gleich "ums Eck" im selben Ort oder nicht weit davon entfernt.

Was also tun?

Das klingt jetzt vielleicht etwas hart: Aber wenn es die ersten Anzeichen gibt, dass Sie ein Problem haben, Handwerker aus Ihrem Ort zu bekommen, sollten Sie diese Betriebe links liegen lassen und eine Handwerkersuche im Internet starten.

  • Das ist nämlich die einzige Möglichkeit, gleich mehrere Angebote von geeigneten Fachbetrieben zu bekommen.

Und  wer weiß - vielleicht ist dann ja sogar auch ein Angebot von einem Handwerker dabei, der bei Ihrer ersten direkten Vor-Ort-Anfrage keine Zeit hatte, sich mit Ihrem Anliegen zu beschäftigen. IHR Ziel muss jedenfalls sein, so viele Vergleichsangebote wir nur irgendwie möglich zu bekommen und genau damit können Sie gleich hier beginnen...

An wen den Auftrag vergeben?

An denjenigen Handwerker, der das beste Angebot gelegt hat, wobei das billigste Angebot nur selten auch das beste ist. Wie Sie bei der Vergabe des Handwerkerauftrages ganz konkret Schritt für Schritt vorgehen sollten, ist auf der Infoseite Ihre 15 richtigen Schritte zum Handwerker-Auftrag ausführlich beschrieben.

Handwerkerauftrag vergeben

Was ist das Besondere an der Handwerkersuche über diese Website Haus-Selber-Bauen.com?

Ja, es stimmt schon. Wer über das Internet einen Handwerker suchen möchte, kann das über unzählige Seiten tun. Überall sind entsprechende Angebote und Suchhilfen zu finden und nach ein paar Klicks landet man auf einer mehr oder weniger bekannten Handwerker-Plattform - und schlussendlich ist das auch von dieser Website aus so.

ABER: Sie haben NUR hier die Möglichkeit, jeden beliebigen Handwerker schon vor dem Beginn Ihrer Handwerkersuche auszuwählen. Versuchen Sie es...

Welchen Handwerker suchen Sie? Was soll gemacht werden?

Hier unten sind alle Handwerker in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Einfach den gesuchten Handwerker auswählen, klicken und in wenigen Schritten den besten Handwerker finden. Mit Ihrem Klick auf das gewünschte Auswahlbild kommen Sie ohne Umwege zu den führenden Handwerkerportalen unserer Website-Partner.

Haben Sie vielleicht sogar selbst einen Fachbetrieb? Dann sollten Sie einen Blick auf unseren Service für Fachbetriebe werfen.

  KLICK-HINWEIS:  Damit Sie DIESE Seite nicht irrtümlich verlieren, öffnen Ihre Klicks auf die Handwerker sicherheitshalber ein neues Fenster.

Die Zielseiten unserer Partner-Webseiten sind selbsterklärend und Sie können dort natürlich auch nachlesen, wie die Handwerkersuche im Detail funktioniert.

 Keine Sorge:    Sollten Sie einmal auf einer Seite gelandet sein, die nicht den Handwerker zeigt, den Sie eigentlich suchen wollten, geben Sie einfach kurz an, welche Arbeiten erledigt werden sollen. Sie werden dann mit Sicherheit genau zur richtigen Handwerker-Auswahl weitergeleitet...

Neue Kunden im Internet gewinnen? Ein Service FÜR Fachbetriebe aus Deutschland und Österreich

Als Handwerker neue Kunden gewinnen

Sie hätten nichts dagegen, Ihr eigenes Geschäft kräftig anzukurbeln? Oder möchten Sie aktiv etwas gegen das belastende und oft nervenaufreibende Warten auf neue Kundenaufträge unternehmen? Weil Sie im wahrsten Sinne des Wortes ein Unternehmer sind und daher neuen Märkten und Chancen gegenüber aufgeschlossen sind?

Dann haben Sie hier die Möglichkeit, sich unserem langjährigen Website-Partner - dem innovativen Qualitäts-Netzwerk der Deutschen Auftragsagentur (DAA) - anzuschließen. Die aus Hamburg stammende DAA bringt erfolgreich private Kunden und Unternehmer zusammen, wodurch beide nur gewinnen.

  • Der Kunde, weil er es ausschließlich mit qualifizierten und geprüften Fachbetrieben zu tun bekommt und
  • Sie als Unternehmer, weil Sie in Ihrer Region neue Kunden gewinnen und sich damit Ihr Geschäftserfolg verbessert.

Wählen Sie hier unten den Bereich aus, der am besten zu Ihrem Unternehmensprofil passt und informieren Sie sich auf der Zielseite in Ruhe über das Angebot der DAA. Lesen Sie nach, was andere Firmeninhaber sagen und wie die Kundenanfragen funktionieren. Und wenn Ihnen noch etwas unklar ist, werfen Sie einen Blick auf die häufig gestellten Fragen.

Regionale Fachbetriebe werden von den Spezialisten der DAA jedenfalls flexibel, bedarfsorientiert und gezielt im Vertrieb unterstützt. Beispielsweise durch kostenlose lokale Werbung und Vermittlung von qualifizierten Kundenkontakten.

Sie können aber auch viele andere höchst interessante und vor allem effiziente DAA-Produkte nutzen und davon nachhaltig profitieren. Dazu genügt es, sich bei der DAA zu registrieren und schon bald werden die ersten Kundenanfragen bei Ihnen eintreffen.

Nach Ihrer erfolgreichen Registrierung werden Sie dann im Online-Branchenverzeichnis eingetragen bzw. gelistet und gleichzeitig gelangen Sie auch in den geschützten Firmenbereich der Deutschen Auftragsagentur (DAA).

In Ihrem persönlichen Firmenbereich haben Sie natürlich jederzeit die Möglichkeit, Ihr Firmenprofil zu ergänzen, um potentielle Kunden aus Ihrer Region noch besser auf sich aufmerksam zu machen. Und keine Sorge: Durch die Registrierung und die Mitgliedschaft entstehen Ihnen keine automatischen Kosten.

  HSB-TIPP!  Am besten einfach ausprobieren...


Das könnte Sie vielleicht auch interessieren...