Hausbau FORUM mit Mehrwert für private Bauherren, Agenturen, Blogger und Firmen

Hausbau Forum

DIESES SPEZIELLE FORUM ist eine ziemlich einzigartige Serviceleistung für meine Webseiten-Besucher. Egal, ob Bauherr, Blogger, Marketing-Agentur, Handwerksbetrieb oder Fachfirma aus dem Bau- oder Baunebengewerbe. Hier kann im wahrsten Sinne des Wortes  JEDER seinen individuellen Beitrag leisten.

 DAS BESONDERE AN DIESEM HAUSBAU FORUM 

  • ALLES IST VÖLLIG KOSTENLOS. Auch für Agenturen oder Firmen.
  • ALLES IST ABSOLUT BARRIEREFREI. Keine Anmeldung. Keine Registrierung. Kein Irgendetwas.
  • ALLES IST GANZ EINFACH. Einfach schreiben. Keine Angst vor Tipp-, Rechtschreib- oder Formatierungsfehlern, weil jeder Beitrag vor der Veröffentlichung sicherheitshalber vom Autor dieser Webseite gelesen und bei Bedarf korrigiert wird. 
  • ALLES IST SEO-OPTIMIERT. Durch die hilfreichen Hinweise zum Veröffentlichen von Beiträgen auf dieser optimierten Website können Sie im Hinblick auf die Optimierung für Suchmaschinen den größten Nutzen aus diesem Hausbau Forum ziehen.

Haben SIE interessante Informationen? In diesem Hausbau Forum ist jeder Beitrag willkommen!

Einzige Voraussetzung: Alle Beiträge, Informationen oder Empfehlungen müssen einzigartig (Unique Content) sein und zum Thema dieser Webseite passen. Aus welchen Beweggründen Sie hier die Gelegenheit nutzen möchten, etwas zu veröffentlichen, ist daher gar nicht so wichtig.

  • Hauptsache, Sie haben etwas zu berichten, was für angehende Hausbesitzer oder bauinteressierte Besucher dieser Webseite von Interesse sein kann.

 NUR ZUR INFO  Auch als privater Bauherr können Sie sich hier beteiligen und etwas über Ihr eigenes Bauvorhaben oder beliebige Hausbau-Themen schreiben - WENN Sie interessante und hilfreiche Informationen haben, die für andere Bauherren einen Nutzen haben.

Hier Ihren Beitrag oder Gastartikel einstellen

Wenn Sie einen optimierten Gastbeitrag veröffentlichen wollen, bitte VOR dem Schreiben des ersten Beitrags UNBEDINGT diese hilfreichen SEO-Hinweise lesen.

[ ? ]

Bild hinzufügen (optional)[ ? ]

 

Weitere BIlder hochladen (optional)

Verfasser-Angaben - Wer schreibt hier?

Bitte hier Ihre (möglichst richtigen) Daten eingeben

(Vor- oder voller Name)

(z.B. Stadt, Region, Land)

Ihren Beitrag senden

 Nutzungsbedingungen..



(Mit Ihrem Klick auf den SENDEN-Button kommen Sie in den Vorschau-Modus. Dort können Sie Ihren Text bei Bedarf noch ändern oder bearbeiten.)

Aktuelle Gastbeiträge und Hausbau-Infos

Bitte hier unten auf die Links klicken und die für Sie interessanten Beiträge lesen,
bewerten und (mit 5 Sternen) kommentieren.

Danke dafür!


Die richtige Sackkarre beim Hausbau verwenden 
Beim Bau eines Hauses ist die Sackkarre meist ein unverzichtbares Mittel, um die verschiedensten Güter von A nach B zu transportieren. Dabei gibt es verschiedene …

Elektro Fussbodenheizungen der ersten Wahl 
Das Märchen von der teuren Elektroheizung ist nicht nur eine unwahre Geschichte, sondern sie ist ganz und gar falsch. Zum Nachteil aller Neubauten-Bauherren …

Einsparung Regenwasserzisterne 
Wir sind momentan mit der Hausplanung beschäftigt, die jedoch demnächst abgeschlossen sein sollte. Ich habe schon mal das Forum durchsucht, jedoch nichts …

Naturnaher Garten: Die richtigen Holzdielen sind das Fundament der Terrassengestaltung  
In der Gartengestaltung geht der Trend vermehrt in die Richtung natürlicher Materialien. Naturstein und Holz werden zum Beispiel als Bodenbelag für Terrassen …

Blockhaus - Ideal zum mitbauen 
Ideal zum mitbauen ist ein Blockhaus. Viele Blockhäuser sind schon so kostensparend entstanden. Die Hersteller bieten dies als Richtmeistermontage in verschiedenen …

Wie viel kann ich beim Hausbau selber tun? 
So ein Hausbau kann ganz schön ins Geld gehen. Wer meint, die Finanzierung des Grundstücks an sich sei schon teuer, wird spätestens dann unsanft aufwachen, …

Werkstoff Holz - Wärme und Geborgenheit im neuen Eigenheim  
Lange Zeit war der kühle Lounge Charakter in der Hauseinrichtung ein erstrebenswertes Ziel. Dass bei hochglänzenden Oberflächen in klaren, jedoch wenig …

Bauabdichtung – das ist zu beachten 
Bauwerksabdichtungen dienen dem Zweck, Gebäude vor dem schädigenden Angriff von Wasser zu schützen oder, beispielsweise in Wasserreservoirs, Wasserverluste …

Sonnenschutz für Fenster 
Jeder mag gerne helle, Licht durchflutete Räume. Doch ein Zuviel an Sonne ist nicht immer erwünscht: Im Wohnbereich wird es zu warm, Blendeffekte am Bildschirm …

Hausbaukosten Indexzahl Schweiz 
Ich habe begonnen mich mit dem Excel-Datei im HausbaukostenBuch auseinander zu setzen. Die aktuelle Indexzahl für die Schweiz wird mit 148 angegeben. Alle …

So erzielen Sie einen guten Preis beim Immobilien-Verkauf 
Gebraucht-Immobilien nehmen 80 Prozent des Marktes ein, so der Immobilienverband Deutschland (IVD) in Berlin nach einem Bericht der Augsburger Allgemeinen …

So vermeiden Sie die Kostenfalle Baunebenkosten beim Hausbau  
Baunebenkosten besitzen in der Regel einen Umfang, der nicht unterschätzt werden sollte. Sie können darüber entscheiden, ob ein Bauvorhaben als Ganzes …

Das richtige Fensterglas 
Licht ist die Quelle der Schöpfung, ohne Licht würde der menschliche Körper nicht richtig arbeiten. Allein die Sonne wirkt wie ein Batteriespender auf …

Beim Hausbau selbst anpacken - Eigenleistungen realistisch einschätzen 
Wer beim Hausbau selbst mit anpackt, kann richtig viel Geld einsparen. Aber die sogenannte Muskelhypothek kann auch schnell zur Kostenfalle werden, wenn …

Spar-Tipps für angehende Hausbesitzer 
Beim Hauskauf- oder Bau gibt es viel zu beachten. Noch vor den Finanzierungsdetails bei der Bank sollten einige grundsätzliche Aspekte bedacht werden. …

Hausbauanleitung zum Traumhaus 
Wir haben unser Traumhaus massiv mit einem überdurchschnittlich hohen Anteil an Eigenleistung gebaut. Ich kenne zwar viele verrückte Leute, die …

Informationsangebot für private Bauherren Noch nicht bewertet
Hallo Zusammen, im Rahmen eines Projektes von Studenten der Universität zu Köln führen wir eine Umfrage unter privaten Bauherren durch. Ziel ist es, …

Innenwände richtig verputzen Noch nicht bewertet
Der Baustoff Putz ist die Belag-Schicht von Wänden oder Decken, bestehend aus Mörtel und einem mineralischen Bindemittel (oder mehreren in Kombination). …

Eigenheim Noch nicht bewertet
Die meisten Menschen träumen von einem Eigenheim und oft bleibt es beim Träumen. Aber für jene, die über die erforderlichen Mittel verfügen und sich zu …

Alles über den Einbau von Kaminöfen Noch nicht bewertet
Kaminöfen gibt es nun schon seit mehreren Jahrhunderten. Von Anfang an sind die Menschen von ihnen begeistert, sorgen sie doch für eine angenehme Temperatur …

Ein Gartenhaus selbst bauen Noch nicht bewertet
Ein Gartenhaus offenbart vielfältige Möglichkeiten. Eigenheimbesitzer, mit einem kleinen Fleckchen Grün, nutzen die praktische Stellgelegenheit für die …

Was müssen Allergiker beim Bauen und Wohnen beachten? Noch nicht bewertet
Ein Leben als Allergiker stellt Betroffene häufig vor große Herausforderungen. Sowohl künstliche als auch natürliche Stoffe können bei Allergikern zu …

Steigerung des Immobilienwerts  Noch nicht bewertet
Den Wert von Immobilien erhalten - und sogar steigern. Wenn es um die Bewertung von Immobilien geht, nennen Makler als die drei wichtigsten Kriterien …

Hausgestaltung Schritt für Schritt: Vom Bodenbelag bis zu den Fenstern Noch nicht bewertet
In der Vergangenheit wurden Häuser und Wohnungen vermehrt in einem einzigen und identischen Stil gestaltet. Aufeinander abgestimmt kaufte man Möbel und …

Hier klicken und selbst etwas schreiben

Mitgedacht: das altersgerechte Badezimmer Noch nicht bewertet
Zuhause alt werden - das ist der Wunsch vieler Senioren. Schließlich haben sie den Großteil ihres Lebens in den eigenen vier Wänden verbracht. Schade, …

Treppenlift statt Fahrstuhl Noch nicht bewertet
Anders als in privaten Gebäuden, befinden sich in öffentlichen Gebäuden meist Fahrstühle, Treppenlifte und sonstige Einrichtungen, um Etagen zu überwinden …

Plexiglas – das Kunststoff Chamäleon Noch nicht bewertet
Vielseitig, unzerstörbar und strahlend. Kein Kunststoff ist so vielseitig einsetzbar wie Plexiglas. Plexiglas, auch bekannt unter den Namen PMMA, Perspex …

Die Wahl der richtigen Video Türsprechanlage für mehr Sicherheit Noch nicht bewertet
Aktuelle Statistiken zeigen, dass die Anzahl der in Deutschland verrichteten Einbrüche im Laufe der Zeit deutlich angestiegen ist. Insbesondere ältere …

Zentralheizung Noch nicht bewertet
Für viele Menschen ist die Thematik rund um die Heizung immer noch ein Buch mit sieben Siegeln. Als Heizungsfachberater wollen wir ein wenig Licht ins …

Fertighaus, Massivhaus oder Holzhaus bauen? Vor- und Nachteile der jeweiligen Bauarten Noch nicht bewertet
Um ihre Entscheidung treffen zu können, benötigen Bauherren viele Informationen. Diese können sie unter anderem auch über Bauherrenblogs wie Kern-Haus-Bauherren-Blogs …

Badezimmer-Kosten Noch nicht bewertet
Was kostet das Badezimmer? Viele Bauherren träumen von einem Wohnbad – großzügig geschnitten, modern und mit Wellness-Feeling. Einen Raum also, in dem …

Praxiserfahrung am Bau Noch nicht bewertet
Ich habe vor, ein zweigeschossiges Einfamilienhaus zu bauen: Keller: Abstellkammer, Werkstatt, Sportraum, Raum für Haustechnik, Weinkeller. Erdgeschoss: …

Haeufige Fehler bei der Baufinanzierung Noch nicht bewertet
Seit Anfang 2016 müssen Häuslebauer höhere Umweltauflagen erfüllen. Für den Energieverbrauch und für die Dämmung von Neubauten gelten neue Mindestanforderungen. …

Parkettboden selbst verlegen: Hierauf sollten Sie achten Noch nicht bewertet
Parkett ist ein ganz besonderer Bodenbelag: Anders als beispielsweise Laminat schafft er eine natürliche Atmosphäre und ein angenehmes Raumklima. Allerdings …

Die passende Heizung finden Noch nicht bewertet
Wer ein Haus bauen möchte, dem stellt sich früher oder später eine entscheidende Frage: Welches Heizungssystem ist das Beste für meinen Bedarf? Eines vorab: …

Was passt am besten zum eigenen Garten? Noch nicht bewertet
Der eigene Garten – für viele Rückzugsort und Ort der Entspannung. Aber um sich an seinem Garten erfreuen zu können, muss dieser auch instand gehalten …

Dacharbeiten ohne Gerüst Noch nicht bewertet
Dacharbeiten ohne Gerüst - Zeitaufwand und Einschränkungen durch das Gerüst sparen . Beim Neubau und bei der Sanierung sind der Keller und das Dach die …

Bodenaufbau für Massivdielenböden bei Neubau und Altbausanierung Noch nicht bewertet
DUKSY D – Unterkonstruktion für Massivholzdielen in Trockenbauweise. Fußbodensystem zur Vermeidung von Schallbrücken aus rein ökologischen Baustoffen. …

Warum der Bau eines Ladens eine Wissenschaft ist Noch nicht bewertet
Kein Unternehmen läuft ohne passende Einrichtung. Farbe, Gestaltung, Licht und Design. Alles hat einen Einfluss darauf, ob ein Mensch sich in einem Geschäft …

Häuser und Bauwerke aus Plastikflaschen bauen Noch nicht bewertet
Ich habe kürzlich ein eindrucksvolles Video über ganz besondere Bauprojekte entdeckt. Wir wissen alle, dass die Welt mit schier unvorstellen Mengen an …

Dachschmuck - Der Hingucker auf jedem Eigenheim Noch nicht bewertet
Das i-Tüpfelchen auf Ihrem Haus: Nach getaner Arbeit und erfolgreichem Bau eines Eigenheims suchen viele Bauherren nach einem i-Tüpfelchen für das ganze. …

Richtmeistermontage: Holzhaus selber bauen Noch nicht bewertet
Noch lange bevor die Organisation zum Bau des Traumhauses angegangen wird, fangen viele schon damit an, von ihrem zukünftigen Heim zu träumen. Bestimmte …

Holz statt Beton Noch nicht bewertet
NATÜRLICH BAUEN UND NATÜRLICH WOHNEN. Die hektische Arbeitswelt und die Belastungen im Alltag wie Lärm, Smog und Stress fördern den Wunsch von immer …

Weißlack, Echtholz, Glas – Welche Tür passt zu mir? Noch nicht bewertet
Ganz gleich ob Neukauf oder Austausch: Wer neue Innentüren für sein Zuhause sucht, muss jede Menge Entscheidungen treffen. Natürlich sind Beschaffenheit …

Das schwarze Gold des Gärtners Noch nicht bewertet
Immer mehr Menschen ist es wichtig, dass sie sich gesund ernähren. Wer auf die Qualität der Lebensmittel schaut und auch selbst frischt kocht, der hat …

Folie, Glas, Hohlkammerplatten - die Vor- und Nachteile der Gewächshausmodelle Noch nicht bewertet
Im Frühjahr zieht es die Hobbygärtner wieder in ihre grünen Oasen. Die Vorbereitungen für eine reichhaltige Ernte beginnen. Während einige Blumen, Obst- …

Garagentore - Verschiedene Modelle mit Komfortfunktionen Noch nicht bewertet
Wenn Garagentore neu eingebaut, modernisiert oder ausgewechselt werden müssen, haben Fahrzeughalter die Möglichkeit aus einer sehr großen Bandbreite an …

Ist Ökogas wirklich gut für die Umwelt? Noch nicht bewertet
Wenn man sein eigenes Haus bauen will, stellt sich unmittelbar die Frage, welche Energieform für die Erzeugung von Strom und Wärme verwendet werden soll. …

Welche Heizung soll es werden? Noch nicht bewertet
In vielen Häusern verrichtet noch eine Ölheizung ihren Dienst. Vor 20, 30 Jahren war es eigentlich für Einfamilienhäuser üblich, eine solche Heizung einzubauen. …

Hier klicken und selbst etwas schreiben

Die 5 besten Tipps zur Finanzierung Ihrer Wunschimmobilie Noch nicht bewertet
Viele Menschen möchten sich den Traum von einem eigenen Haus ermöglichen. Da das Geld meist nicht ausreicht, sind viele auf einen Immobilienkredit angewiesen. …

Bereits beim Hausbau an die Beleuchtung denken Noch nicht bewertet
Elektrisches Licht gilt unumstritten als eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit. Denn nicht nur wenn es draußen längst dunkel ist, helfen Lampen …

Fernab der Öffentlichkeit: Photovoltaik schreitet schnell voran Noch nicht bewertet
Das moderne Heim wird zur Schnittstelle aus Minimalismus und Innovation. Künftige Hausbauer können sich davon ein eigenes Bild machen, denn so schlicht …

Abwechslungsreiches Wohndesign: Gestalten Sie Ihr Zuhause mit Fliesen Noch nicht bewertet
Als pflegeleichte Alternative zu Parkett- oder Holzböden erfreuen sich Fliesen immer größerer Beliebtheit. Schon lange haben sie ihren Ruf als steril und …

Die typischen Fehler beim Hausbau! Noch nicht bewertet
Beim Hausbau kann man vieles Falsch machen! Das passiert nicht nur dem Häuslesbauer in Eigenregie durch fehlendes Fachwissen, sondern leider gibt es auch …

In einer Werkstatt sollte es nicht nur Werkzeug geben Noch nicht bewertet
Ob in einer professionellen Werkstatt oder in der kleinen Hobby-Werkstatt in den eigenen vier Wänden - nichts geht ohne die richtige Ausrüstung. Dabei …

Funktionsweise, Kosten und Vorteile von Pelletheizungen Noch nicht bewertet
Nachhaltige und CO2-neutrale Energieträger werden immer beliebter und auch immer wichtiger. Menschen orientieren sich heutzutage um in Richtung nachwachsender …

Eine Gartenhütte - vielseitig einsetzbar Noch nicht bewertet
Ein eigener Garten gehört womöglich zu den schönsten Dingen im Leben. Nach der Arbeit einfach in die Sonnenliege und den Abend bei angenehmen Sommertemperaturen …

Baufinanzierung: Welche Merkmale weist eine solide Finanzierung auf? Noch nicht bewertet
Neben der Höhe der Raten und der Länge der Zinsbindung gibt es noch viele weitere Kriterien, die bei einer Baufinanzierung zu beachten sind. Was ist beim …

Alternative zu Unterputzradio: ubisound Noch nicht bewertet
Unterputzradios sind aufwendig zu installieren und oft teuer, zudem bieten die Hersteller keinen Digitalradio-Empfang an. Dazu gibt es jetzt die flexible …

Gas – So finden Häuslebauer den günstigsten Anbieter Noch nicht bewertet
Seit der Wahlmöglichkeit der Verbraucher bezüglich ihrer Versorger wird der Preis der Grundversorger von den meisten anderen Gasanbietern deutlich unterboten. …

Absicherung bei unvorhergesehenen Kosten Noch nicht bewertet
Wer ein eigenes Haus besitzt, weiß, dass auch nach dem Bau immer wieder Dinge kaputt gehen oder einfach erneuert bzw. renoviert werden müssen. Nicht immer …

Die günstige aber effiziente Gartenanlegung Noch nicht bewertet
Der Traumgarten ist für viele Leute ein Ding der Unmöglichkeit. Vor allem aus finanziellen Gesichtspunkten sollte man die Anschaffungskosten nicht unterschätzen. …

Das Gartenhaus ist eine kleine Villa im Grünen Noch nicht bewertet
Früher hat man Gartenhäuser vor allem für Träumer, Künstler und Verliebte gesehen. Davon zeugen heute noch altmodische Klischees: Der Komponist, der sein …

Tore, die sich wie von Geisterhand öffnen Noch nicht bewertet
Das Leben kann tatsächlich so einfach sein - auch für einen stressgeplagten Autofahrer. Doch wer sich mit seinem fahrbaren Untersatz den heimischen Gefilden …

Über diese Hausbau-Begegnung Noch nicht bewertet
Gerade entdecke ich Ihre Seite. Diese Begegnung trägt zu einer gewissen Entspannung bei, mit der wir nun unser Projekt starten werden. Es wird ein Fertighaus …

Porotect® Unterbodensystem – ökologischer Bodenaufbau in Trockenbauweise Noch nicht bewertet
Porotect Unterbodensystem ist ein ökologisches, duales Bodensystem bestehend aus einer zementgebundenen Trockenestrichplatte und FIBRO Natur Holzfaserdämmung. …

Die Gartenhütte als Blickfang Noch nicht bewertet
Die Gestaltung des eigenen Gartens erfordert oft eine lange Planung und ein hohes Maß an Kreativität. Der Garten kann der Blickfang eines jeden Hauses …

Sind Pelletheizungen eine sinnvolle Alternative? Noch nicht bewertet
Pelletheizungen benötigen als Brennstoff Holz und nutzen damit im Gegensatz zu Heizsystemen, die mit Öl oder Gas betrieben werden, einen regionalen und …

Ein Kamin für das eigene Zuhause Noch nicht bewertet
Viele Menschen entscheiden sich für einen Kaminofen in ihren eigenen vier Wänden. Dieser gibt gerade im Winter eine behagliche Wärme ab und stellt zudem …

Hausbau: Von der Idee zum fertigen Haus Noch nicht bewertet
Wer sich dazu entschließt, ein Haus zu bauen hat einen langen Weg vor sich. Zunächst braucht man dazu natürlich das erforderliche Kapital oder einen entsprechenden …

Bautagebuch Noch nicht bewertet
Der Bau eines Hauses ist mit zahlreichen Aufgaben verbunden und als Bauherr hat man zahlreiche Pflichten zu erfüllen. Für die Bauleitung ist dabei auch …

Dämmstoffproduzenten unter Verdacht  Noch nicht bewertet
Gegen deutsche Dämmstoffproduzenten ermittelt nun das Bundeskartellamt wegen des Verdachts unerlaubter Absprachen. Eine groß angelegte Durchsuchungsaktion …

Nutzung wertvoller Brennmaterialien Noch nicht bewertet
Das Heizen mit Holz ist in vieler Hinsicht praktisch: zum einen ist es modern. Besonders in den letzten Jahren haben sich viele Hersteller gefunden, die …

So wird das Eigenheim barrierefrei Noch nicht bewertet
Heutzutage werden Menschen immer älter – gleichzeitig gibt es bei vielen den Wunsch, möglichst lange selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu wohnen. …

Hier klicken und selbst etwas schreiben

Ausbauhaus: Sparen durch Eigenleistung Noch nicht bewertet
Ein Ausbauhaus, auch Mitbauhaus genannt, ist eine Art Fertighaus. Der Unterschied zu normalen Fertighäusern besteht darin, dass der Innenausbau ganz oder …

Hausbau 2014: von Zins-Prognosen und Trugschlüssen Noch nicht bewertet
Der Zinssatz für Immobilienkredite ist immer noch niedrig. Die Finanzierungsangebote sprechen folglich ein breites Publikum an; auch jene Menschen, für …

Duschbadeinbau in Keller Noch nicht bewertet
Ich habe ein Haus gekauft (BJ 1971) und die ehemalige Garage und der Keller wurden in Hobby-Räume und Gästezimmer umgebaut. Ein Teil wurde mit Ytong-Mauern …

Nach dem Hausbau: günstig wohnen und Kosten sparen Noch nicht bewertet
In aller Regel kostet ein Hausbau sehr viel Geld. Selbst dann, wenn man viele oder alle anfallenden Arbeiten selber übernimmt, wird das finanzielle Budget …

Garage, Gartenhaus oder Carport
Der richtige Platz für Auto und Co.
 Noch nicht bewertet
Hausbauer haben es nicht leicht. Nebst der Frage nach den Innenräumen, ihrer Größe und natürlich auch deren Ausgestaltung müssen viele weitere Punkte geklärt …

An die Zukunft denken: barrierefreies Bauen Noch nicht bewertet
Deutschland gilt als eines der führenden Länder in Sachen Barrierefreiheit. Staatliche wie private öffentliche Einrichtungen legen seit Jahren Wert auf …

Haus aus der Architektenfeder: smart und trotzdem günstig Noch nicht bewertet
Je individueller ein Haus, desto teurer – eine Weisheit, die nicht unbedingt stimmen muss. Ein vom Architekten entworfenes Eigenheim ist zwar kostspieliger …

Innentüren - Vor dem Bestellen richtig messen  Noch nicht bewertet
Wer sich in Eigenregie an den Bau oder Innenausbau eines Hauses wagt, für den werden auch die Innentüren früher oder später eine Rolle spielen. Auch der …

Ein Haus bauen: Von der Idee bis zur Verwirklichung Noch nicht bewertet
Es ist ein langer Weg: Zunächst einmal entsteht die Idee eines Hausbaus im Kopf, doch bis tatsächlich das neue Haus steht und dort eingezogen werden kann, …

Den richtigen Ort für den eigenen Neubau finden  Noch nicht bewertet
Der Bau eines Hauses ist kein Unterfangen, das in einer einzigen Nacht geplant werden kann. Vielmehr handelt es sich hierbei um ein elementares und oft …

5 wichtige Tipps worauf Sie beim Hausbau achten müssen Noch nicht bewertet
Der Traum vom Eigenheim ist aktuell so günstig wie nie zuvor. Gerade durch die niedrigen Zinsen ist ein Bauvorhaben momentanen besonders attraktiv. Damit …

Oft unterschätze Nebenkosten beim Hausbau Noch nicht bewertet
Beim Hausbau und Grundstückskauf können unterschiedliche Kosten anfallen, die im Voraus in diesem Umfang eingeplant wurden. Damit die Nebenkosten nicht …

Freundschaftliche Hilfe kann Häuslebauer
teuer zu stehen kommen
 Noch nicht bewertet
Ein Haus zu bauen ist selbstverständlich keine Angelegenheit, die über Nacht und ganz ohne Stress ihren Abschuss findet. Von der Errichtung des Mauerwerks …

Finanzierung eines Neubauprojektes - Das sollten Sie beachten Noch nicht bewertet
Die Finanzierung eines Neubaus muss wohl überlegt und durchdacht sein. Das gilt umso mehr, seit die Energie-Standards für alle Neubauten deutlich angehoben …

Holz - die komfortable Alternative Noch nicht bewertet
Schon lange vor der offiziellen Energiewende in Deutschland vollzog sich ein Umdenken beim Umgang mit der Energie. Seit der Energiewende hat sich die Wendung …

Raumpsychologie und Bauplanung Noch nicht bewertet
In die Planung eines Hauses, speziell dann wenn es sich um ein selbst bewohntes Haus handelt, investieren Bauherren viel Zeit und Mühe. Oft wird schon …

Über ihre Webseite Noch nicht bewertet
Ich bin 73 Jahre und Besitzer eines Reihenhauses. Durch Zufall bin ich auf ihre Seite gestoßen. Vor 20 Jahren gab es solche Informationsseiten noch nicht. …

Immobilienkredite: Welche Laufzeit sich bei der Zinsbindung empfiehlt Noch nicht bewertet
Kreditinstitute bieten Immobilienfinanzierungen mit verschiedenen Laufzeiten der Zinsbindung an: Kunden können sich zwischen den Zeiträumen 10, 15 und …

Tipps für den Hausbau mit Kamin Noch nicht bewertet
Knisterndes Kaminfeuer, das flackernde Licht der Flammen an den Wänden und der Geruch von Holz – da ist Gemütlichkeit vorprogrammiert. Viele Hausbesitzer …

Gründe für eine Fensterrenovierung Noch nicht bewertet
Durch einfache Glasfenster geht sehr viel Heizenergie nach außen verloren. Pro Jahr werden durch jeden Quadratmeter Einfachglasfenster die Wärme von etwa …

Energiesparsames Bauen - So geht's Noch nicht bewertet
Energiesparsames Bauen beginnt nicht erst auf der Baustelle. Vielmehr entscheiden sich der Erfolg und die Wirksamkeit beim energiesparenden Hausbau bereits …

Hausbaukosten kalkulieren - wertvolle Tipps  Noch nicht bewertet
Wer ein Haus selber bauen oder bauen lassen möchte, sollte sich zunächst einmal grundlegend informieren. Tipps zum Hausbau gibt es auf Hausbaumessen, in …

Gedanken zum Kellerbau Noch nicht bewertet
Ich habe mir die Argumente, die gegen einen Keller sprechen sollen, gut durchgelesen, aber wo nun die Vorteile liegen sollen, KEINEN Keller zu bauen, ist …

Kellerbau? Nein danke! Noch nicht bewertet
Ich werde bei meinem Haus auf den Kellerbau verzichten. Liegt aber hauptsächlich daran, dass bei uns regelmäßig Hochwasser ist. Alle meine Nachbarn haben …

Hier klicken und selbst etwas schreiben

Gastbeitrag einstellen: Hilfreiche SEO-Hinweise für das beste Ergebnis in den Suchmaschinen

Hausbau Forum SEO-Hinweise

Hier im Hausbau Forum können Sie als Gast-Autor, SEO-Verantwortlicher oder Unternehmensvertreter jederzeit völlig kostenlos einen zum Thema der Webseite passenden Fachartikel oder Gastbeitrag einstellen. Dazu einige kurze Anmerkungen:

  • Sie wissen selbst am besten, dass das Schreiben von Beiträgen mitunter sehr zeitaufwändig sein kann.
  • Gleichzeitig wird Ihnen aber auch bekannt sein, dass der Content einer Webseite das Wichtigste überhaupt ist. Um das Beste aus Ihrem Beitrag zu machen, sollten Sie sich daher in Ihrem eigenen Interesse an die hier unten angeführten 10 einfachen Schritte halten. 
  • Alles andere, was aus SEO-Sicht nötig ist, um einen Beitrag attraktiv zu machen, geschieht in diesem Hausbau Forum  ganz automatisch im Hintergrund.

 Jetzt Beitrag schreiben

1. SCHRITT

Geben Sie einen aussagekräftigen Betreff ein. Beachten Sie bitte, dass der eingegebene Betreff mit der Veröffentlichung in den Dateinamen des Beitrags "umgewandelt" wird. Es wäre demnach in jedem Fall empfehlenswert, den Betreff auf ein ganz bestimmtes Keyword oder eine Keyword-Phrase auszurichten.

  • Sollte der von Ihnen für den Beitrag gewählte Betreff überhaupt nicht "passen", werde ich in unserem gemeinsamen Interesse selbst eine kurze Keyword-Recherche durchführen und den Betreff dann entsprechend anpassen bzw. ändern.

 WICHTIGER SERVICE-HINWEIS! 

Sollten Sie NACH der Veröffentlichung Ihres Gastbeitrages noch irgendwelche Änderungswünsche haben, einfach melden. Dazu einfach auf die automatisch an Sie verschickte Benachrichtigungs-E-Mail antworten. Ich werde die nötigen Anpassungen dann gerne für Sie erledigen. 

Und nur keine Sorge: Wenn es um Gastbeiträge auf meiner Webseite bzw. in diesem Hausbau Forum geht, mache ich grundsätzlich alles völlig kostenlos. Immerhin werde ja auch ich von Ihrem Gastbeitrag profitieren - eine klassische Win-Win-Situation also.

 Jetzt Beitrag schreiben

2. SCHRITT

Stellen Sie Ihren Text ein und gliedern Sie den Text zumindest grob in Absätze, damit Ihre Inhalte leserfreundlich dargestellt werden und die wichtigen Inhalte entsprechend hervorgehoben werden. 

 WIE LANG SOLL EIN BEITRAG SEIN? 

Sie werden jetzt nicht hören, wie viele Wörter ein Beitrag im Hinblick auf die Optimierung für Suchmaschinen (SEO) haben muss. Ein aussagekräftiger Beitrag mit (nur) 500 Wörtern kann unter Umständen mehr Wert haben, als ein Beitrag mit 5.000 Wörtern (eventuell zu lange). 

Da der (hochwertige) Inhalt von Webseiten aber in erster Linie für die lesenden Menschen bestimmt ist und erst in zweiter Linie für die Suchmaschinen, kann ich Ihnen hier sehr wohl ganz genau sagen, wie lange eine Beitrag tatsächlich sein muss - nämlich: 

  • Ein Text muss genauso lang sein, wie er sein muss - kein Wort länger.
  • Wenn IHR Beitrag 400 Wörter haben MUSS, schreiben Sie 400 Wörter.
  • Wenn IHR Beitrag 2.000 Wörter haben MUSS, schreiben Sie 2.000 Wörter.
  • Wenn IHR Beitrag 10.000 Wörter haben MUSS, schreiben Sie 10.000 Wörter - ABER kein einziges Wort mehr. Die maximale Beitragslänge ist in diesem Hausbau Forum nämlich mit 10.000 Wörtern begrenzt.

 FAZIT:  

Alles zwischen 400 und 10.000 Wörtern ist MÖGLICH - was NÖTIG ist, müssen SIE beurteilen. 

Sie sollten daher in jedem Fall darauf verzichten, Ihre Texte künstlich mit irgendwelchem Blablabla zu verlängern. Auf Füllsätze kann zwar oft nicht wirklich verzichtet werden, trotzdem sollten diese möglichst kurz gehalten werden. 

 DIE AKTUELLEN SEO-EMPFEHLUNGEN 

Da Ihr Beitrag im Hausbau Forum eine eigene Info-Seite auf meiner Website wird, hier trotzdem die aktuellen Empfehlungen, was die Länge von Artikeln betrifft, WENN der Artikel ein möglichst gutes Suchmaschinen-Ranking bekommen soll:

  • Mindestlänge: 400 Wörter
  • Optimale Länge: 2.500 Wörter *** 

*** In einer interessanten Studie wurde basierend auf 20.000 Keywords die Beziehung zwischen der Länge einer Seite und und dem Ranking in den Google-Suchergebnislisten untersucht. Das grafisch dargestellte Ergebnis kurz und bündig erklärt:

Hausbau Forum - Optimale Beitraglänge

An dieser Stelle das vermutlich wichtigste Zitat, das jeder, der schreibt, kennen sollte. Es stammt von Joseph Pulitzer, dem Stifter des nach ihm benannten Pulitzer-Preises - dem "Oscar" für Journalisten. 

Schreibe kurz – und sie werden es lesen. 
Schreibe klar – und sie werden es verstehen. 
Schreibe bildhaft – und sie werden es im Gedächtnis behalten.

Joseph Pulitzer
Ungarisch-amerikanischer Journalist (1847 - 1911)

 Jetzt Beitrag schreiben

3. SCHRITT

Klicken Sie auf den Button BEITRAG SENDEN - damit kommen Sie in den Vorschau-Modus, wo Sie Ihren Beitrag bei Bedarf noch ändern oder bearbeiten können.

 Jetzt Beitrag schreiben

4. SCHRITT

Haken Sie auf der Danke-Seite ganz unten im Bereich Benachrichtigungs-Optionen einstellen die gewünschte Benachrichtigungs-Option an und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Damit werden Sie per E-Mail automatisch informiert, wenn der Beitrag online ist und / oder wenn jemand einen Kommentar zu Ihrem Beitrag abgegeben hat.

 HINWEIS ZU HTML-EINGABEN 

(NUR) Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Text schon vorab etwas in Form bringen - beispielsweise mit fett angezeigten Textbereichen (b-Attribut) oder mit Kapitel-Überschriften als h2, h3, oder h4.  Die h-Attribute bei Bedarf einfach ohne Absatz in den Fließtext einfügen, dann stimmen die Zeilenabstände perfekt.

Wie gesagt: SIE müssen gar nichts formatieren, weil vor der Veröffentlichung das Erscheinungsbild des Beitrags ohnehin geprüft und bei Bedarf entsprechend angepasst wird.

Bei Bedarf stehen jedenfalls diese Überschriften zur Auswahl:

Text..<h2>Musterüberschrift</h2>Text...

Text...<h3>Musterüberschrift</h3>Text...

Text...<h4>Musterüberschrift</h4>Text...

Sie können auch selbst eine Verlinkung im herkömmlichen Link-Format <a href="http://..."> einbauen, ergänzt mit einem target="_blank" zum Öffnen eines neuen Browser-Fensters.

  • Beachten Sie bitte, dass unser Hausbau Forum System eingegebene href-Linkziele aus Sicherheitsgründen blockieren kann. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, keine Sorge! Geben Sie in Ihrem Beitrag z.B. (in Klammer geschrieben) einfach an, welche Begriffe mit welchem Link verlinkt werden sollen.

 Jetzt Beitrag schreiben

Allgemeine Hinweise

  • Jeder hier im Hausbau Forum eingestellte Beitrag wird von mir persönlich gelesen und gleichzeitig wird in jedem Fall überprüft, auf welche Zielseite verlinkt werden soll. Eine Verlinkung erfolgt grundsätzlich nur dann, wenn der Beitrag eine Angabe über den Verfasser (zumindest Vorname und Stadt bzw. Region oder Firmenname) *** enthält UND wenn die Zielseite einen Mehrwert für die Besucher meiner Hausbau-Webseiten hat.

    *** Bei Bedarf auch Pseudonym. Wenn keine Gründe gegen richtige Verfasserangaben sprechen, sollten diese auch verwendet werden, weil das den Beitrag  (noch) seriöser und glaubwürdiger macht.  
  • Nicht relevante Beiträge werden nicht von mir veröffentlicht und darüber hinaus behalte ich mir ohne Angabe von Gründen vor, nicht auf die angeführten Seiten zu verlinken, was allerdings nur sehr selten (z.B. bei unseriösen Seiten und bei fehlenden Verfasser-Angaben) der Fall wäre.

    Bitte bei einem vereinbarten Linktausch zu beachten, dass eine Verlinkung entfernt wird, wenn der angebotene Backlink nicht wie vereinbart gesetzt wird. Unter Umständen wird bei Nichteinhaltung der Backlink-Vereinbarung sogar der gesamte Beitrag gelöscht.
  • Vor der endgültigen Veröffentlichung wird ein Gastbeitrag in jedem Fall auch auf die richtige Formatierung überprüft und bei Bedarf entsprechend angepasst. Wenn Sie möchten, können Sie den Text also auch als unformatierten Text eingeben. 

    Sie dürfen aber davon ausgehen, dass ich den Text nur dann im Hausbau Forum online stellen werde, wenn die Formatierung in Ordnung ist und die Verlinkung einwandfrei funktioniert.

Ich weiß, dass ein Gastbeitrag nur Sinn macht, wenn darin ein Link zu einer Zielseite enthalten ist. Allerdings werden immer wieder Beiträge eingestellt, die gleich mehrere Links zu verschiedenen Zielseiten enthalten. Dazu eine wichtige Anmerkung:

  • Konzentrieren Sie sich bitte bei ihren eingereichten Beiträgen immer nur auf ein einziges Thema 
  • Verlinken Sie nur auf eine einzige Zielseite.

Verzichten Sie also vor allem in Ihrem eigenen Interesse darauf, mehrere Themen in einen einzigen Beitrag zu verpacken, was weder aus SEO-Sicht, noch im Hinblick auf ein erfolgreiches Internet-Marketing empfehlenswert wäre. Wenn sie also mehr als ein Thema behandeln möchten, sollten Sie für jedes Thema einen eigenen Beitrag schreiben.

  • 1 Thema - 1 Keyword-(phrase) = Betreff
  • 1 Beitrag - Mindestens 400 Wörter
  • 1 Beitrag - 1 verlinkte Zielseite (z.B. 2 Links zur selben Seite wären OK)

Wenn Sie sich NICHT an meine Empfehlung halten, werde ich Ihren Beitrag zwar wie gewünscht (NUR zu Zielseiten mit Mehrwert) verlinken, Ihr Beitrag hat dann aber nicht die Qualität, die er auch in IHREM eigenen Interesse haben sollte.

Achtung!

NACH der Veröffentlichung eines Beitrags werden die Links in einem Gastbeitrag von uns als Webseitenbetreiber nicht automatisch überprüft. Sollte sich daher die URL der Zielseite im Lauf der Zeit ändern, sind die gewünschten Zielseiten unter Umständen nicht mehr erreichbar.

Wenn auf eine Zielseiten-Homepage verlinkt wurde, ist das kein Problem, solange die Zielseite online ist. Wurde aber zu bestimmten Seitenbereichen verlinkt und der verwendete Deep-Link hat sich zwischenzietlich geändert, sind die ursprünglich gewünschten und zum Beitrags-Inhalt passenden Linkziele möglicherweise nicht mehr zu erreichen. Aus diesem Grund werden die Forum-Seiten von uns routinemäßig überprüft.

Falls wir bei der routinemäßigen Überprüfung auf Beiträge stoßen, bei denen die Linkziele nicht mehr korrekt erreichbar sind, wird der fehlerhafte Link von uns entfernt. Der Gastbeitrag selbst bleibt aber weiterhin online.

FAZIT: Es liegt im alleinigen Verantwortungsbereich des Gastbeitrag-Autors, auf die Aktualität der Verlinkung zu achten!

 Jetzt Beitrag schreiben

 VERÖFFENTLICHUNG DER BEITRÄGE IM HAUBAU FORUM 

  • Gastbeiträge werden normalerweise innerhalb von "ein paar" Tagen von mir bearbeitet und online gestellt, oft sogar innerhalb nur weniger Stunden. Wenn etwas Unvorhergesehenes dazwischen kommt, kann es möglicherweise auch etwas länger dauern.

  • Wenn Sie - wie weiter oben bereits erwähnt - die Benachrichtigungs-Optionen entsprechend eingestellt haben, werden Sie automatisch darüber informiert, wenn Ihr Beitrag online gestellt wurde. SIE SELBST können dann nach der Veröffentlichung Ihrem Beitrag mit ein paar einfachen Schritten zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen.

 Jetzt Beitrag schreiben

5. SCHRITT

Bewerben Sie Ihren Gastbeitrag auf Ihrem eigenen Blog oder auf der eigenen Webseite. Kopieren Sie dazu die URL in Ihrem Browser und verkürzen Sie bei Bedarf den Link mit einer geeigneten Tracking-Software. Damit weisen Sie nun alle ins Auge gefassten Zielgruppen auf Ihren Gastbeitrag hin.

 Jetzt Beitrag schreiben

6. SCHRITT

Ersuchen Sie Ihre Kunden, Interessenten, Freunde, Bekannte oder wen auch immer, Ihren Gastbeitrag zu bewerten und einen Kommentar abzugeben. Sie können Ihrem Beitrag aber auch selbst zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen und diesen entsprechend bewerten und kommentieren.

 Jetzt Beitrag schreiben

 DAS KOMMENTIEREN EINES BEITRAGES GEHT ÜBRIGENS SO: 

7 SCHRITT

Klicken Sie dazu unter dem Gastbeitrag auf den Link "Hier klicken, um Ihren eigenen Kommentar abzugeben"

8 SCHRITT

Geben Sie einen Namen ein und als Kommentar-Titel (Betreff) einen zum Beitrag passenden Begriff. Wenn möglich, achten Sie darauf, dass der Betreff ein ähnliches Keyword enthält wie der Hauptbeitrag - das muss aber nicht sein, weil es hier nur darum geht, überhaupt zu kommentieren.

9 SCHRITT

Vergeben Sie (unter Angabe eines beliebigen Verfasser-Namens oder als "Anonymus") (5) Bewertungs-Sterne, um die Aufmerksamkeit besser auf Ihren Beitrag zu lenken und damit gleichzeitig dafür zu sorgen, dass Ihr Beitrag in der Beitragsliste weiter nach oben gereiht wird.

  • Ein eingefügtes Foto sorgt übrigens dafür, dass Ihr Beitrag auch in den BauXpress BLOG NEWS (das ist der Webseiten Hausbau-BLOG) mehr Aufmerksamkeit erregt und dadurch vielleicht auch schneller geklickt wird.

 Jetzt Beitrag schreiben

10. SCHRITT

Geben Sie einen (Ihren) Kommentar ab. Umso ausführlicher Ihr Kommentar ausfällt, desto besser ist das für die Suchmaschinen und damit auch für Sie bzw. für die von Ihnen beworbene Webseite. Es genügt aber sicherlich auch, nur ein kurzes Statement abzugeben. In diesem Fall wird Ihr Beitrag zumindest alleine durch die Sterne-Bewertung verbessert.

  • Und damit ist das Wichtigste auch "schon" wieder gesagt...

Einverstanden. Ich weiß, das war ziemlich viel zu lesen. Aber Sie dürfen mit gutem Gewissen davon ausgehen, dass sich Ihre Aufmerksamkeit früher oder später bezahlt machen wird. Und wenn Sie sich vielleicht jetzt noch fragen, was MICH eigentlich dazu qualifiziert, Ihnen die verschiedenen SEO-Empfehlungen näher zu bringen, hier eine knappe Erklärung:

Da ich selbst seit etwa 2010 hauptberuflich davon lebe, Webseiten zu entwickeln, die hohen Traffic generieren, OHNE dass dafür irgendwelche Werbeausgaben nötig sind, dürfen Sie schlicht und einfach davon ausgehen, dass ich aus eigener Erfahrung sehr gut weiß, worauf es ankommt.

Darüber hinaus benutze ich für meine Arbeit  Site Build It! - das weltweit einzige komplett vollständige Internet Marketing System zum Aufbau eines funktionierenden Online-Geschäftes. Dieses nur in englischer Sprache verfügbare Internetsystem SBI! ist ein alles umfassender Gesamtprozess, der einem logischen Prinzip  folgt und zwar exakt in dieser Reihenfolge:

  • Hochwertigen Webseiteninhalt (Content) texten und präsentieren.
  • Daraus resultierend hohe Besucherzahlen (Traffic) generieren.
  • Vertrauensbildende Maßnahmen setzen.
  • Interessenten in zufriedene Kunden verwandeln.

Ich selbst bin der Beweis dafür, das dieses System funktioniert. Das Beste daran ist aber: Als langjähriger "SBI-er" habe ich Zugriff auf alle Internet-Tools, die dem letzten Stand der Entwicklung entsprechen - und teilweise ein Europa noch gar nicht bekannt sind. Darüber hinaus werde ich ständig mit den weltweit aktuellsten Internet-Marketing-Informationen versorgt, die ich bei Bedarf gerne weitergebe - in diesem Fall an SIE. 

Und wenn Sie sich an meine Empfehlungen halten, profitieren wir beide davon. Sie als Gastbeitrag-Autor, weil Sie durch meine Webseite neue Interessenten  für die von Ihnen beworbenen Webseiten gewinnen können und ich als Webseitenbetreiber, weil Ihr Beitrag dazu beiträgt, meine Webseite zu erweitern, was wiederum mehr Besucher aus der richtigen Zielgruppe "Bauherren"  anzieht. 

In diesem Sinne freue ich mich schon heute auf Ihre Beiträge.

Autor und Herausgeber 
HSB  | Haus-Selber-Bauen.com
BKM | BaukostenManager.com

 Jetzt Beitrag schreiben

PS: Wenn Sie nähere Informationen über die von mir verwendeten Internet-Tools bekommen möchten, können Sie gerne hier klicken zur SBI!-Website oder Sie werfen einen Blick auf dieses kurze 2-Minuten-Video.