Bauhilfe24: Fundiertes Hausbau-Wissen und unabhängige Online-Experten-Beratung

Sie möchten Ihr geplantes Bauvorhaben weitgehend alleine organisieren, ohne ein teures Planungs-, Architektur- oder Baumanagementbüro beauftragen zu müssen. Sie selbst haben keine Erfahrung mit der erfolgreichen Abwicklung von Hausbau-Projekten. Wenn diese Fakten auch auf Sie zutreffen, fehlt Ihnen noch etwas...

Sie brauchen eine jederzeit erreichbaren Ansprechperson mit fundiertem Bauwissen, die Ihnen bei Bedarf schnell und unkompliziert hilft, beliebige Hausbau-Probleme zu lösen. Genau dazu gibt es die Bauhilfe24...

Derzeit verfügbare Bauhilfe24 Angebote

Newsletter mit Beratung

Ihre E-Mail-Adresse gegen fundiertes Hausbau-Wissen tauschen.

Bauhilfe24 Newsletter mit Beratung

Online-Baubegleitung

Ihr Sicherheitsnetz auf Ihrem gesamten Weg zum eigenen Haus.

Bauhilfe24 Online-Baubegleitung

Für jeden individuellen Informations- und Beratungsbedarf die passende Bauhilfe...

Als privater Bauherr haben Sie mehrere Möglichkeiten, von der Bauhilfe24 zu profitieren. Wenn Sie erst ganz am Anfang Ihres Weges zum eigenen Haus stehen, werden  vermutlich zuerst einmal die kostenlosen Angebote am interessantesten für Sie sein.

Später dann, wenn es um konkrete Entscheidungen und Probleme geht, wird an den kostenpflichtigen Serviceleistungen kein Weg vorbei führen. In jedem Fall können Sie sich hier über die derzeit verfügbaren Hausbau-Hilfen informieren.

Gut zu wissen: Alle Bauhilfe24-Angebote können rund um die Uhr genutzt werden. Keine langwierigen Terminvereinbarungen. Keine komplizierten Beraterverträge. Keine unnötigen Wartezeiten. Einfach Hausbau-Soforthilfe in Anspruch nehmen und vom Bauexperten zuverlässig helfen lassen.

 SERVICE-HINWEIS:  Derzeit wird intensiv daran gearbeitet, die Bauhilfe24-Angebote laufend zu erweitern und zu verbessern. Unter Umständen lohnt es sich daher für Sie, diese Seite immer wieder einmal zu besuchen, um Neues zu entdecken...

Online-Baubegleitung: Für Hilfe suchende Bauherren die wahrscheinlich beste Lösung überhaupt...

Online-Baubegleitung: Die wahrscheinlich beste Hausbau-Hilfe überhaupt...

ZUALLERERST: 

Wenn es um die professionelle Abwicklung eines Bauvorhabens geht, sollte die erste Wahl nach Möglichkeit immer ein professionelles Planungs-, Baumanagement- oder Architekturbüro sein. 

Normalerweise sollte es darüber eigentlich keine allzu große Diskussionen geben. In der Praxis stellt allerdings das soeben zitierte "nach Möglichkeit" so ziemlich das größte Problem beim Treffen von Hausbau-Entscheidungen dar.

Ja, natürlich weiß jeder private Bauherr ganz genau, dass das Bauen mit Architekt die angenehmste und schlussendlich auch erfolgreichste Art wäre, seinen Traum vom eigenen Haus verwirklichen zu lassen.

Wer träumt schon nicht davon, wie einfach alles sein könnte: Einem Architekt seine Wünsche präsentieren. Sich selbst auf das Auswählen von Ausstattungen und Architekturdetails beschränken. Und dann gemütlich zurücklehnen, um die Entstehung des Eigenheims aus "sicherer Entfernung" zu verfolgen.

  • JEDER würde sich gerne SO sein Haus bauen lassen, wenn da nicht die wesentlich unbequemere Realität wäre, die derartigen Träumen leider viel zu schnell den Garaus macht.

Tatsache ist, dass diese erstrebenswerte Art des Hausbauens - nämlich sich von A bis Z alles von darauf spezialisierten Fachleuten machen zu lassen - nur unter dieser Voraussetzung möglich ist:

  • Es müssen ausreichende Geldmittel zur Verfügung stehen, um das komplette Bauvorhaben auf einmal bezahlen oder zumindest sicher finanzieren zu können.

Leider ist genau das in der "rauen Wirklichkeit" aber nur sehr wenigen Bauherren möglich.

Im Klartext:

Das Traumhaus mit allem Drum und Dran auf einmal zu finanzieren, geht sich in den meisten Fällen nicht aus. Daher wird von "normalen" Bauherrn "normalerweise" auch auf einen Architekt oder Baumanager verzichtet, weil das eben nur dann wirkliche Vorteile bringen würde, wenn gleich alles auf einmal gebaut wird.

Den meisten privaten Bauherrn bleibt daher aus rein finanzieller Sicht gar nichts anderes übrig, als alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um die Projektkosten zu reduzieren. Heißt in der Praxis:

  • Die Organisation des geplanten Bauvorhaben wird von Anfang an selbst in die Hand genommen.
  • Bei der Bauausführung wird versucht, durch alle möglichen Eigenleistungen zu sparen.

Das Problem dabei...

  • 90 Prozent aller privaten Bauherren machen aus Unwissenheit und mangelnder Erfahrung gravierende Fehler bei der Bauorganisation und der Vergabe von Bau- und Handwerkeraufträgen. Das Ergebnis: Anstatt die Kosten zu reduzieren, steigen diese noch mehr.
  • Bei den Eigenleistungen kommt es in den meisten Fällen aufgrund mangelnder Fachkenntnisse zu Ausführungsmängeln, die sich oft erst später zeigen und dann in Form von erhöhten Sanierungskosten erst recht wieder die Projektkosten erhöhen. 

Unterm Strich wird durch welche Eigenleistungen auch immer beim privaten Hausbau daher in Wahrheit nie etwas gespart, sondern nur zusätzliches Geld in den sprichwörtlichen Sand gesetzt.

  • Und das alles nur, weil das, was von den Bauherrn selbst gemacht wurde, schlicht und einfach nicht RICHTIG gemacht wurde.

Die Lösung...

JEDER Bauherr, der durch Eigenleistungen tatsächlich Geld sparen möchte, MUSS bei jeder auch noch so kleinen Unsicherheit einen Baufachmann um Rat fragen und sich erklären lassen, WANN etwas WIE getan werden muss, um den nächsten Schritt RICHTIG zu machen.

Mit der Bauhilfe24 wird jedem Bauherrn rund um die Uhr genau diese Möglichkeit geboten - nämlich die benötigten Informationen, Anleitungen und Fachberatungen punktgenau dann abzurufen und in Anspruch zu nehmen, wenn diese tatsächlich benötigt werden.

  • Eine noch bessere "Hausbau-Versicherung" und Bauherrn-Hilfe, die jeder private Bauherr nur auch tatsächlich in Anspruch nehmen müsste, gibt es nicht. 

  • Trotzdem verzichten immer noch sehr viele Bauherren darauf, sich rechtzeitig beraten zu lassen. 

Die mehr als berechtigte Frage, die sich nicht nur der Autor dieser Website in diesem Zusammenhang immer wieder stellt:

Warum muss bei den meisten Bauherrn immer zuerst etwas schief gehen, anstatt VORHER zu fragen?

  • Ist es der falsche Stolz, weil nachzufragen ja bedeutet, etwas nicht zu wissen?
  • Ist es die gravierende Selbstüberschätzung, wodurch Probleme nicht rechtzeitig erkannt werden?
  • Ist es die fatale Fehleinschätzung, die schlicht und einfach blind macht?

Egal, was es ist: Wenn einmal Fehler gemacht wurden, sind diese Fehler immer mit zusätzlichen Kosten verbunden. Mit der Bauhilfe24 Online-Baubegleitung können Sie sich zuverlässig gegen diese Zusatzkosten absichern.

Es liegt daher alleine an Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen...

BauXpress
HSB Newsletter mit FAQ-Beratungs-Funktion

Ab sofort verfügbar!

Mit dem BauXpress können Sie jederzeit völlig unverbindlich einen Newsletter abonnieren, den es in dieser Form nirgendwo sonst gibt. Im HSB Newsletter ist nämlich eine FAQ-Beratungs-Funktion enthalten. Die Nutzung ist ganz einfach...

Wenn Ihnen bei den Newsletter-Inhalten oder beim Hausbau im Allgemeinen irgendetwas unklar ist, können Sie über ein einfaches Online-Formular jederzeit mit dem unabhängigen Baufachmann und Autor dieser Website Kontakt aufnehmen, Ihre Hausbau-Fragen stellen und per E-Mail beantworten lassen.

  • Die fundierte Antwort kommt dann immer von Wilfried Ritter persönlich.

Wie einfach dieser spezielle FAQ-Beratungs-Newsletter funktioniert, was genau passiert, wenn Sie sich angemeldet haben und was Sie sonst noch alles wissen sollten, erfahren Sie auf der detaillierten BauXpress-Seite. 

 SERVICE-HINWEIS  Auch beim Kauf eines der verfügbaren Hausbau-Ratgeber ist der kostenlose "Hausbau-Fragen E-Mail-Service" im Leistungsumfang enthalten. Im Unterschied zum BauXpress gibt es für eBook-Kunden aber keinen Newsletter. 

Heißt konkret: Wenn Sie als bestehender eBook-Kunde vom wöchentlichen HSB Newsletter mit hilfreichen Bauinformationen aus der Baupraxis profitieren möchten, bitte einfach den BauXpress abonnieren.

Das Hausbaukostenbuch Edition Gold Professional: Kombipaket zum Vorteilspreis

Alle derzeit verfügbaren Hausbau-Ratgeber als Kombipaket zum reduzierten Vorteilspreis. Bei den im Kombipaket enthaltenen Hausbau-Ratgebern im PDF-Format, die Sie zusätzlich zum Hausbaukostenbuch als PDF und XLS Excel-Datei bekommen, sparen Sie gegenüber den jeweils aktuellen Einzel-Verkaufspreisen mehr als 40%.

eBook Kombi-Paket 'Hausbaukostenbuch Edition Gold Professional'
Kombi-Paket Vorteilspreis heute, am :

99,70 EUR (ACHTUNG! Leseraktion 79,70)

Auslieferung: Sofort-Download
Autor: Wilfried Ritter
Dateiformate: PDF, XLS (Excel), DOC (Word)

Dieses Kombi-Paket 'Hausbaukostenbuch Edition Gold Professional' besteht neben vielen Gratis-Bonus-Produkten in verschiedenen Dateiformaten aus vier digitalen Info-Produkten, die auch einzeln (teurer) zu erwerben sind.

Was Sie bekommen

  • Produkt 01: Hausbaukostenbuch Edition Silber Premium
  • Produkt 02: Muster-LV Rohbau - Baumeisterarbeiten
  • Produkt 03: Erfolgreicher Hausbau & Hauskauf
  • Produkt 04: Checkliste Mein Architekt
  • Zusätzlich enthalten: 9 Gratis Bonus-Produkte
  • Gesamtwert inkl. aller Gratis-Bonus-Produkte: 279 EUR
  • KEINE Newsletter
  •   PLUS:  Hausbau-Fragen E-Mail-Service bei Bedarf: Qualifizierte Antworten von Ihrem professionellen Online Bauberater persönlich

Immer aktuell

Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch TUN.

Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch TUN.

Johann Wolfgang von Goethe
Deutscher Schriftsteller
(1749 - 1832)

Noch irgendwelche Fragen? Unklarheiten? Einfach zum kostenlosen HSB Beratungs-Newsletter anmelden und fragen...

IHR VORTEIL: Über ein einfaches Online-Formular können Sie jederzeit Ihre Hausbau-Fragen stellen und per E-Mail vom Autor dieser Website beantworten lassen. Die Experten-Antworten kommen garantiert von Wilfried Ritter persönlich. Mehr Infos...

[Online-Formular wird nicht angezeigt? Bitte in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.]

Top