Über uns. Die vielleicht wichtigste Seite dieser Website Haus-Selber-Bauen.com

Über uns. Die vielleicht wichtigste Seite dieser Website Haus-Selber-Bauen.com

"Mit unserer Hausbau-Website helfen wir seit 2009 privaten Bauherren, den nicht immer ganz einfachen Weg zum eigenen Traumhaus erfolgreich zu meistern."

  • Dazu werden auch Sie auf Haus-Selber-Bauen.com überall auf unabhängige und frei zugängliche Fach- und Preisinformationen stoßen, die in dieser Form normalerweise nirgends zu finden sind.

Sie würden gerne wissen, von wem konkret die hier veröffentlichten Inhalte, Daten und Fakten stammen und wer genau hinter diesem Website-Projekt steckt? Mehr als berechtigte Fragen, die auch wir uns gestellt hätten, wenn wir an Ihrer Stelle diese Website als Informationsquelle nutzen würden.

Die Antworten bekommen Sie hier.

Was es über uns zu sagen gibt

Wahrscheinlich genauso viel wie über Sie. Vielleicht ein bisschen mehr, vielleicht aber auch etwas weniger. Im Internet geht es allerdings nicht darum, die eigene Lebensgeschichte auszubreiten. Vielmehr geht es vor allem darum, das nötige Vertrauen zu bekommen.

  • Auch Sie sollten sich daher immer vergewissern, dass sie es im Internet mit ehrlichen Leuten zu tun bekommen. Nur so können Sie mit gutem Gewissen Ihre anstehenden Entscheidungen treffen.
  • In diesem Fall zuerst einmal Ihre Entscheidung, unsere sehr umfangreiche Hausbau-Website als Informationsquelle auf Ihrem oft gar nicht so einfachen Weg zum eigenen Haus zu nutzen.
  • Möglicherweise sind Sie aber auch gerade am Überlegen, ob auch Sie sich das vom Autor dieser Website speziell für private Bauherren entwickelte Excel Muster-LV für alle Gewerke zulegen sollen.

Mit dieser kleinen "Über-uns-Seite" wollen wir Ihnen zeigen, dass Sie UNS in jedem Fall vertrauen dürfen. Dazu liefern wir Ihnen hier die Antworten auf die schon eingangs gestellten grundsätzlichen Vertrauens-Fragen, die auch wir uns gestellt hätten.

Unsere Internet- und Werbeagentur myiJobs

Logo Internet- und Werbeagentur myiJobs

Wir sind ein kleines, von Elisabeth Veronika Ritter geführtes Einzelunternehmen. Gegründet 2012. Ergänzt durch den ebenfalls selbständigen Autor und Herausgeber Wilfried Ritter.

Warum zwei kleine selbständige Unternehmen in einer Zweiergemeinschaft?

  • Schlicht und einfach aus rechtlichen Gründen. Einerseits ist die Werbeagentur gewerberechtlich erforderlich, um überhaupt eine Internetseite betreiben zu können. Dafür ist Elisabeth verantwortlich.

  • Andererseits werden auf einer Website urheberrechtlich geschützte Inhalte präsentiert. Dafür ist Wilfried zuständig.

Auf den Punkt gebracht

Unsere Werbeagentur kann mit einer in der freien Natur stehenden Plakatwand verglichen werden. Elisabeth wäre in diesem Fall also für die Plakatwand zuständig, während Wilfried für das Plakatieren verantwortlich ist.

  • Alles also gar nicht so einfach, wie man als Außenstehender vielleicht meinen mag. Immerhin scheint es ja nur um eine "einfache Website" zu gehen.

Die genauen und auch verpflichtet anzugebenden Daten über unsere Internet- und Werbeagentur finden Sie ganz einfach in unserem vollständigen Impressum.

Zu zweit sind wir jedenfalls eine ziemlich kleine Arbeitseinheit. Wir machen praktisch alles selbst und sind damit von keinen Dritten abhängig. Dafür können wir aber auch fast alles tun und lassen, was wir wollen. Meistens mit Hingabe an unseren Online-Projekten arbeiten.

Und das sind wir ...

  • Stammend aus dem inneren Salzkammergut, der wahrscheinlich schönsten Gegend in ganz Österreich. Aufgewachsen im stillen und unaufgeregten Ebensee am Traunsee, und dort auch den Großteils unseres bisherigen Lebens verbracht.
  • Zwischenzeitlich etwas urbaner geworden und unseren Lebensmittelpunkt ins etwas lautere und immer noch ziemlich kaiserliche Städtchen Bad Ischl verlegt.
Elisabeth Ritter
Websitebetreiberin

Was wir tun

Unser Handwerk ist das Entwickeln und Betreiben wirtschaftlich funktionierender Internetseiten, die für uns arbeiten und zuverlässig für unser sehr wechselhaftes Einkommen sorgen sorgen.

  • Dazu verrichten unsere unzähligen, einzelnen Webseiten dank ausgeklügelter Internet-Systeme rund um die Uhr ihren unermüdlichen Dienst. Allerdings nur, weil auch wir sehr viele Stunden täglich unseren Teil dazu beitragen.
  • Den größten Teil des Ergebnisses unserer Arbeit sehen Sie gerade vor sich. Eine stetig wachsende Hausbau-Website, die jeden Tag von mehreren tausend Bauinteressierten aus ganz Europa als Informationsquelle genutzt wird. 
  • Haus-Selber-Bauen.com wurde übrigen bereits im Jahr 2009 gestartet, wobei die erste Zeit bis zur Gründung der Werbeagentur myiJobs im Jahr 2012 geprägt war von sehr viel Tag- und-Nacht-Arbeit. Lernen, lernen, lernen. Testen, schreiben, ändern. Und alles immer wieder erneut von vorne.

Website-Inhalte

Verantwortlich für sämtliche Inhalte der Website ist Wilfried. Als Autor und Urheber werden von ihm ständig neue Texte verfasst, geändert, angepasst, in Form gebracht und online gestellt.

BiB | BauimBild.com

Darüber hinaus sorgt Wilfried auch seit Mitte 2022 dafür, dass die auf der Website präsentierten Bilder Schritt für Schritt durch selbst erstellte Fotos ersetzt werden.

Umgesetzt wird diese Aufgabe im Rahmen des neuen Online-Projektes Bau im Bild.

Hintergrundarbeit

  • Und wie überall, laufen auch bei uns viele "unsichtbare" Dinge ab. Ständig nachdenken, Ideen sammeln und neue digitale Produkte entwickeln, Internetsysteme zum laufen bringen, Marketing-Strategien testen. Wieder testen. Ändern. Wieder testen.
  • Daneben tägliche Routine- und Verwaltungsaufgaben, die hauptsächlich von von Elisabeth erledigt werden. Und zusätzlich betreiben wir auch noch ein anderes Website-Projekt, welches allerdings nichts mit dem Hausbau zu tun. Aber das ist wieder eine ganz andere Geschichte.

Was für uns wichtig ist

HSB | Was für uns wichtig ist

Obwohl unser Geschäft vor allem virtuell und online abläuft, stehen wir auch im Internet zu unserer Handschlagqualität.

  • Wer es in welcher Form auch immer mit uns zu tun bekommt, darf daher mit gutem Gewissen davon ausgehen, dass bei uns auch im Internet alles mit rechten Dingen zugeht. Mehr noch ...

Für uns stehen der Erfolg und die Zufriedenheit unserer Website-Besucher an erster Stelle - alles Weitere folgt von selbst. Um dieses Ziel zu erreichen, betreiben wir unser Geschäft auf der Grundlage von Werten, die in der heutigen Zeit oft keine wirkliche Bedeutung mehr haben.

  • Alles für uns selbstverständliche Werte, über die man eigentlich gar nicht reden müsste. Werte, die aber doch manchmal in Vergessenheit geraten. Daher haben wir hier unten das Wichtigste auch aufgeschrieben.

Unser HSB Werte- und Verhaltenskodex

1. Wir sind ehrlich

  • Wir betreiben unser Geschäft absolut ehrlich. Ohne Wenn und Aber. Wir sind nicht nur untereinander in jeder Hinsicht aufrichtig, sondern auch gegenüber anderen. Und damit auch gegenüber Ihnen.

    Und zwar egal, ob Sie ein normaler Website-Besucher sind, unsere Serviceleistungen nutzen oder vielleicht schon zu unseren Kunden gehören. Diese Ehrlichkeit erwarten wir auch von anderen. Auch von Ihnen.

2. Wir sind verlässlich

  • Auf uns kann sich jeder verlassen. Wenn wir etwas versprechen, halten wir das auch. Wenn wir etwas zusagen, zählt unser Wort. Ohne Wenn und Aber. Diese Verlässlichkeit erwarten wir auch von anderen.

3. Wir sind kompetent und gewissenhaft

  • Wir erledigen unsere Arbeit immer nach bestem Wissen und Gewissen. Mit Sorgfalt und Genauigkeit versuchen wir, unsere Aufgaben bestmöglich zu erfüllen.

    Dank unserer langjährigen einschlägigen Berufserfahrungen sind wir in der Lage, unser Fachwissen so einzusetzen und weiterzugeben, dass andere davon maximal profitieren können.  

4. Wir sind nicht unfehlbar

  • Obwohl wir absolut davon überzeugt sind, dass es am besten ist, eine Sache richtig gut zu machen, können auch uns Fehler passieren.

    Sollte das im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Serviceleistungen der Fall sein, sorgen wir verlässlich dafür, dass ihnen durch unseren Fehler kein wie auch immer gearteter Schaden entsteht.

5. Wir sind fair

  • Wir verschwenden unsere Energie nicht gerne mit unnötigen Streitfällen. Sollte es daher aus irgendwelchen Gründen einmal zu Meinungsverschiedenheiten zwischen unseren Kunden und uns kommen, werden wir uns immer um eine faire Lösung bemühen.

    Diese Bereitschaft zur Fairness erwarten wir auch von unserem Gegenüber.

6. Wir sind respektvoll

  • Wir respektieren alle Menschen. Herkunft, Geschlecht, Religion, Behinderung oder sexuelle Orientierung sind uns egal, wenn sich diese Menschen in jeder Hinsicht ebenso respektvoll benehmen und verhalten, wie wir das tun. Egal, ob als Privatpersonen oder als Online-Unternehmer.  

    Hinweis: Wenn wir in der männlichen Form von Personen sprechen, sind damit automatisch immer alle Geschlechter gemeint

7. Nein. Wir sind keine Heiligen

  • Aber wir versuchen aufrichtig, unsere HSB-Werte tatsächlich auch umzusetzen. Und meistens gelingt uns das auch. Aber leider nicht immer. Weil es schlicht und einfach auch Zeitgenossen gibt, die nichts anderes im Sinn haben, als anderen das Leben schwer zu machen.

    In solchen Fällen wissen wir, was zu tun ist. Normalerweise nichts ...

Wenn man einem Menschen vertrauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht vertrauen kann, ist ein vertrag nutzlos.

Jean Paul Getty (1892 - 1976

Über unsere Website-Navigation

Über unsere Website-Navigation

Haus-Selber-Bauen.com ist seit dem Website-Start im Jahr 2009 stetig gewachsen. Viele Jahre lang wurden immer wieder neue Seiten hinzugefügt, die Inhalte verbessert und neuen Gegebenheiten angepasst. Und daran hat sich bis heute nichts geändert.

  • Wilfried verbringt nach wie vor jeden Tag viele Stunden vor dem PC, um die Website so zu gestalten, wie sie sich heute präsentiert. Als hilfreiche Informationsquelle für private Bauherren und angehende Hausbesitzer.

Allerdings wurde es nach scheinbar endlosen Aufbau-Jahren auch einmal Zeit, der Website eine neue Struktur zu verpassen. Seit September 2022 wird daher mit Nachdruck daran gearbeitet, die vielen Seiten neu zu ordnen.

Schnell zu den gesuchten Hausbau-Informationen

Das Neuordnen und Strukturieren der Webseiten hat dabei nur einen einzigen Zweck: Ihnen als Website-Besucher zu helfen, die gesuchten Inhalte möglichst rasch zu finden. Normalerweise erfüllt diese Aufgabe die Hauptnavigation einer Website.

  • Und diese Hauptnavigation wurde in den letzten Jahren zwar immer umfangreicher, die gesuchten und auf sehr viele Einzelseiten verteilten Inhalte und Fachinformationen konnten damit aber trotzdem nicht immer ohne Umweg gefunden werden.
  • Das vorrangige Ziel der Neustrukturierung der Website war daher vor allem auch das Vereinfachen der Hauptnavigation. Und auch Sie werden längst bemerkt haben, dass es jetzt in der Hauptnavigation keine Aufklapp-Menüs mehr gibt, sondern nur noch einzelne Links zu den Haupt-Hausbau-Themen.

Verteilerseiten Haupt-Hausbau-Themen

Mit Ihrem Klick auf die selbsterklärenden Hausbau-Themenbereiche in der oberen Hauptnavigation kommen Sie daher zuerst einmal auf eine Verteilerseite. Dort finden Sie jetzt in einer Auswahlbox ovale Navigations-Bilder (2), die ebenfalls selbsterklärend sind.

HSB | Verteilerseiten Haupt-Hausbau-ThemenSeiteninhalt (1) und Ovale Navigations-Bilder (2)

Überall dort, wo Sie auf diese ovalen Navigations-Bilder stoßen, können Sie mit Ihrem Klick auf das gewünschte Bild ohne Umwege zum ausgewählten Hausbau-Thema wechseln.

Vorher sollten Sie aber immer rechts oben auf jeder Seite vielleicht auch noch einen Blick auf den Seiteninhalt (1) werfen. Über diese Seiteninhalt-Navigation können Sie sich auf einen Blick informieren, was es auf der aktuell geöffneten Seite zu lesen gibt.

Sollten Sie auf einer Seite ohne ovale Navigations-Bilder oder ohne Seiteninhalt-Navigation stoßen, war diese Seite einfach noch nicht an der Reihe, um aktualisiert zu werden.

  • Trotz mehrerer Hundert Informationsseiten, die alle be- und überarbeitet werden wollen, wird früher oder später in jedem Fall die komplette Website entsprechend angepasst worden sein.

  • Und weil auch die Zeit nie still steht, wird dann später irgendwann einmal das Anpassen an wieder neue Gegebenheiten höchstwahrscheinlich erneut von ganz vorne beginnen.  

Über unsere Werbeanzeigen

Zuallererst

Haus-Selber-Bauen.com |  Über unsere Werbeanzeigen

Ja, Werbung kann auch nerven. Möglicherweise auch die auf unserer Hausbau-Website eingeblendeten Werbeanzeigen.

  • Und nicht wenige Website-Besucher würden sich überhaupt keine Werbung wünschen.

  • Gleichzeitig sollten die Inhalte einer Website aber natürlich jederzeit frei zugänglich und vor allem kostenlos abrufbar sein. Beides zusammen ist allerdings kaum möglich. Auch nicht für uns. 

Als kleiner und zur Gänze eigenfinanzierter Website-Betreiber sind vielmehr auch wir auf die Einnahmen durch Werbeanzeigen angewiesen. Ohne diese Werbeeinnahmen wäre unsere Website nicht zu finanzieren.

In dieser Hinsicht unterscheiden wir uns nicht von allen anderen Betreibern einer Website. Was uns aber sehr wohl von anderen unterscheidet, ist die Tatsache, dass wir Einnamensverluste durch rückgängige Werbeeinnahmen nur sehr schwer durch alternative Einnahmequellen ausgleichen können.

  • Aber nicht, weil wir ideenlos sind. Und auch nicht, weil wir vielleicht etwas Besseres zu tun haben. Vielmehr nur deshalb, weil uns als Einmann- bzw. Einfraubetrieb schlicht und einfach die Kapazitäten fehlen, um kurzfristig alternative Einnahmequellen zu erschließen.
  • Genau das wäre aber dringend nötig. Nach dem Inkrafttreten der DSGVO im August des Jahres 2018 sind die Einnahmen durch Werbung bis heute um bis zu 90 Prozent eingebrochen. Eine kostendeckende Betreibung unserer Hausbau-Website ist damit praktisch nicht mehr möglich.
  • Verantwortlich dafür ist die für praktisch alle Website-Betreiber ruinöse und ausufernde Datenschutz-Grundverordnung, die auch unserem Website-Projekt Haus-Selber-Bauen.com schön langsam aber sicher immer mehr die Geschäftsgrundlage entzieht.

Frei zugängliche und kostenlose Inhalte sind in Gefahr

Die einzige Möglichkeit, Haus-Selber-Bauen.com kostendeckend zu betreiben, wären wahrscheinlich Online-Bezahlinhalte. So wie Sie das auch schon von immer mehr Online-Medien kennen.

Als Baufachmann und Autor dieser Hausbau-Website, die täglich viele Tausend Mal aufgerufen und von Bauherren aus ganz Europa als unabhängige Informationsquelle für den erfolgreichen Bau eines Einfamilienhauses genutzt wird, liegt mit aber am Herzen, genau dieses Szenario zu verhindern. 

Und meiner bescheidenen Meinung nach wünschen sich auch die meisten meiner Website-Besucher, dass die von mir auf Haus-Selber-Bauen.com veröffentlichten Inhalte auch weiterhin ohne Bezahlschranken frei zugänglich sein sollen.   

Unterstützung für Haus-Selber-Bauen.com

Unterstützung für Haus-Selber-Bauen.com

Um zu gewährleisten, dass wir alle Website-Inhalte auch in Zukunft ohne irgendwelche Lesehürden zur Verfügung stellen können, brauchen wir allerdings auch Ihre wertschätzende Unterstützung.

Kurzportrait über den Autor und Herausgeber dieser Hausbau-Website

"Wilfried Ritter, geboren 1959 in Österreich, ist ein anerkannter Baufachmann auf dem Gebiet der professionellen Abwicklung von Bauvorhaben zur Errichtung bezugsfertiger Einfamilienhäuser in beliebiger Bauweise."

Wilfried Ritter, Autor und Herausgeber der Bauherren-Plattform Haus-Selber-bauen.com

Als unabhängiger Baufachmann und ausgezeichneter Kenner der für den Laien nicht immer sichtbaren inneren Zusammenhänge zwischen Auftraggeber und ausführenden Unternehmen ist er in der Lage, auch komplexe Hausbau-Probleme rasch zu erkennen.

Darüber hinaus ist das Schreiben im Allgemeinen eine der großen Leidenschaften von Wilfried. 

Durch diese nicht alltägliche Kombination "schreibender Techniker" ist es möglich, für die Hilfe suchenden Bauherren rasch und zuverlässig individuelle Lösungen zur Beseitigung aller nur erdenklichen Hausbau-Hürden zu erarbeiten und in Form von einfach umsetzbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu präsentieren.

Um das auf die Beratung privater Bauherren spezialisierte Hausbau-Know-How in ansprechender Form auch online präsentieren zu können, war es allerdings nötig, sich auch das dazu erforderliche Internet-Wissen anzueignen. Wilfried studierte daher autodidaktisch die Prinzipien der Automatisierung von digitalen Informations- und Geschäftsprozessen im Internet.

  • Die Erkenntnisse daraus führten zur Entwicklung digitaler Informations-Produkte mit leicht verständlichen Lern-Inhalten, die mithilfe ausgeklügelter Vertriebssysteme sehr vielen Bauherren gleichzeitig zugänglich gemacht werden können.
  • Seine in jahrelanger Autorentätigkeit aufgebaute und laufend weiterentwickelte Bauherrn-Website Haus-Selber-Bauen.com wird heute jeden Tag von mehreren tausend bau-interessierten Menschen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum besucht und als kostenlose Informationsplattform genutzt. 

Dabei stellen für angehende Hausbesitzer vor allem die umfangreichen und detaillierten Baukosten-Seiten einen unverzichtbaren Wissensschatz dar, der erstmals auch privaten Bauherren einen umfassenden Einblick in die bisher weitgehend geheim gehaltene Preisgestaltung und Kalkulationsgrundlagen von Bauunternehmen oder Hausanbietern gewährt.

Durch diesen „Verrat“ von hochbrisanten Informationen, die vielfach auch gewerblichen Auftraggebern nicht wirklich bekannt und vertraut sind, können heute zukünftige Hausbesitzer, die im wahrsten Sinne des Wortes auf die hilfreichen Fachinformationen und Empfehlungen von Wilfried Ritter bauen, ihr erworbenes (Geheim-)Wissen im Zuge der Abwicklung des eigenen Hausbauprojektes bei jeder nur erdenklichen Gelegenheit zu ihrem ganz persönlichen Vorteil nutzen.

Beispielsweise ...

  • bei Preisverhandlungen,
  • bei Angebotsvergleichen,
  • bei Auftragsvergaben oder einfach "nur",
  • wenn jemand einen Handwerker braucht.

Begehrt sind aber nicht nur diese Informationen über die Baukosten und Baupreise, sondern auch die individuellen Fachberatungen im Rahmen der von Wilfried selbst durchgeführten Online-Baubegleitung

In seinen Beratungen und Veröffentlichungen schöpft Wilfried aus einem überaus reichen Erfahrungsschatz, basierend auf seiner Berufspraxis an vorderster Font in einer der härtesten Branchen überhaupt.

Mehr als 35 Jahre lang hat er unzählige Bauprojekte betreut oder geleitet. Meistens große Industrie- oder Wohnanlagen, Bürogebäude, Schulen oder öffentliche Gebäude, oft aber auch kleinere Baustellen - vor allem auch sehr viele Einfamilienhäuser.

Top