LG 04A Bodenplatte / Fundamente
Online Muster-LV GU-Bau mit Preisen

LG 04A Bodenplatte. Online Muster-LV GU-Bau

"Arbeitshilfe für die LV-Erstellung und Ausschreibung der Bodenplatte / Fundamente für Ihr Haus ohne Keller mit Ihrer bevorzugten Excel-Vorlage."

  • Dieses Online-LV ist gleichzeitig eine umfangreiche Leseprobe der  Vollversion Muster-LV GU-Bau.

Damit können Sie sich schon vor Ihrem Kauf der für Sie am besten geeigneten Muster-LV-Version auch über den Inhalt der Fundierungsarbeiten in der Excel-Ausschreibungs- und Kalkulations-Vorlage informieren.

Excel-eBook | Muster-LV-Versionen

Vollständige Inhalte mit Ausschreibungstexten für alle Leistungsposition dieser Leistungsgruppe LG 4A Bodenplatte sowie alle Einheitspreise sind in diesen Excel-Vorlagen bzw. LV-Versionen enthalten:

Sofern im Online-LV Einheitspreise angegeben sind, handelt es sich dabei um EU-Durchschnittspreise, die mit den Excel-Vorlagen durch Eingabe der aktuellen Indexzahl auf die für IHR Land gültigen Baupreise umgerechnet werden können.

Basis-Wissen über die Bodenplatte

Die Bodenplatte bzw. Fundamentplatte hat die Aufgabe, die Last des Hauses in den tragfähigen Boden abzuleiten. Die Bemessung und Dimensionierung muss so erfolgen, dass die Standsicherheit des darauf errichteten Gebäudes gewährleistet ist.

Sofern das Gebäude den einschlägigen Normen entsprechend errichtet wird, ist bei Einfamilienhäusern normalerweise kein rechnerischer Nachweis der Standfestigkeit erforderlich. 

Das bedeutet, dass normalerweise auch für die fachgerecht errichtete Fundamentplatte der zuständigen Baubehörde keine statische Berechnung - also keine "Statik" - vorgelegt werden muss.

Für die fachgerechte Ausführung ist allerdings das nötige Fachwissen erforderlich. Genau dieses spezielle Wissen fehlt aber oft, weil immer seltener von Baumeistern gebaut wird.

Ein Leistungsverzeichnis hat daher nicht nur den Zweck, vergleichbare Angebote zu bekommen. Vielmehr ist dieses LV auch die unmissverständliche Anleitung für die fachgerechte Bauausführung, und damit auch der beste Schutz vor Baupfusch.

Die wichtigsten Kriterien für die fachgerechte Ausführung der Bodenplatte:

Wasserdichte Betonplatte

  • Flachgründungen wie die Bodenplatte sollten grundsätzlich mit WU-Beton wasserundurchlässig ausgeführt werden. In jedem Fall aber, wenn die Gründungssohle unter dem Geländeniveau liegt.

Rissfeste Betonausführung

  • Die Bodenplatte muss mit einer doppelten Bewehrungslage ausgeführt werden. Zur Rissminderung müssen die unten und oben liegenden Baustahlmatten im Randbereich mit Bügeln oder Randnadeln / H-Nadeln verbunden werden.

Sauberkeitsschicht

  • Bodenplatten als Flächengründung dürfen an keiner Stelle mit dem Untergrund "verklebt" sein. Die sichere Entkopplung vom Untergrund ist in der Praxis nur mit einer Sauberkeitsschichte möglich.
  • Als Sauberkeitsschicht wäre eine ca. 5 cm starke Magerbetonschicht geeignet. Bei geeignetem Baugrund könnte auch eine eben abgezogene und verdichtete Sandschicht ausgeführt werden.
  • Betonieren auf Rollierschotter mit PE-Folie als Trennlage ist nicht fachgerecht. In diesem Fall müsste die Betonüberdeckung der unteren Bewehrung auf 10 cm erhöht werden, weil ein Teil des Betons in den Schotter absackt. Damit verbunden wäre auch ein höherer Betonverbrauch.
  • Stand der Technik ist eine Sauberkeitsschicht aus XPS-Platten. Das sind  hochdruckfesten Dämmplatten aus extrudierten Polystyrol. Die Dämmstärke ergibt sich aus dem vorgegebene Dämmwert. Empfehlenswert ist ein dem Passivhaus-Standard entsprechender U-Wert von 0,12 W/(m²K).

Frostschürze / Streifenfundament

  • Die ideale Bodenplatte ist in der Lage, alleine die Lasten des Hauses zu tragen. Diese Bodenplatte ohne Streifenfundamente ist nur bei einer Gründungssohle im frostsicherer Tiefe möglich. In der Praxis ist das nur bei einem Haus mit Keller der Fall.
  • Bei nicht unterkellerten Gebäuden muss durch eine umlaufende Frostschürze  eine Eisbildung unterhalb der Bodenplatte verhindert werden. Frostschürzen benötigen keine Bewehrung und können auch mit Schalsteinen gemauert werden. Außen ist eine entsprechende Dämmung aufzubringen.
  • Sofern Frostschürzen laut statischer Bemessung eine tragende Funktion übernehmen müssen, werden daraus Streifenfundamente, die zumindest mit einer Längsbewehrung zu bewehren sind.
  • Werden Streifenfundamente mit bewehrten Schalsteinen gemauert, müssen die Schalsteine fluchtgerecht auf einer waagrecht abgezogenen Sauberkeitsschicht aus Magerbeton angesetzt werden.

Aufbau Bodenplatte

 HSB Service-Hinweis: 

Weiterführende Informationen zum Thema Bodenplatte finden Sie auf diesen eigenen Infoseiten:

LG 04A Bodenplatte, Fundamente
Leistungspositionen (Pos.)

Hier sind alle im Excel-eBook Muster-LV GU-Bau enthaltenen Leistungspositionen für diese Leistungsgruppe 04A Bodenplatte / Fundamente (Haus ohne Keller) angeführt. Die Ausschreibungstexte sind (auch) eine Leseprobe.

Die möglicherweise nicht angeführten Einheitspreise sowie die vollständigen Texte für die Fundierungsarbeiten finden Sie in der für Sie passenden Muster-LV-Version.

Pos. 04A.01 Komplette Fundamentplatte 25 cm, Dämmung XPS 200 mm

 LV Praxisbeispiel 

Herstellen einer Bodenplatte aus Stahlbeton nach Statik. Folgende Leistungen sind im Pauschalpreis enthalten:                     

  • Streifenfundamente unter Frostschürzen aus Beton C16/20, in vorhandenen Fundamentgräben zwischen Erdschalung betoniert.
  • Frostschürzen aus 30 cm Schalstein-Mauerwerk.  
  • Filtervlies / Geotextil unterhalb der Bodenplatte auf tragfähigem Erdreich. 
  • 5 cm Sauberkeitsschicht aus Beton C12/15.
  • 20 cm dicke Wärmedämmplatten XPS unter Bodenplatte. 
  • Abdeckung der Wärmedämmung mit 2-lagiger PE-Folie.
  • 25 cm starke Fundamentplatte einschließlich seitlicher Abschalung und Bewehrung, aus wasserundurchlässigem Beton C 25/30/CX3.
  • Fundamenterder nach Angabe Elektriker.   
  • Lotrechte Abdichtung Frostschürzen mit Bitumendickbeschichtung. 
  • 20 cm dicke Wärmedämmplatten XPS seitlich auf Frostschürze.

Einheitspreis: XY € / m²

Verwenden Sie für Ihre komplette Fundamentplatte jene Pauschalposition, die am besten zu den Angaben in Ihrem Hausplan passt. Falls die in Ihrem Hausplan angegebenen Daten von den in den Pauschalpositionen enthaltenen Angaben abweichen, können Sie das unberücksichtigt lassen.

Allfällige Abweichungen werden sich nicht wesentlich auf die Angebotspreise auswirken. Wichtig ist, dass Sie ein Angebot für eine komplette Bodenplatte bekommen.

Pos. 04A.02 Komplette Fundamentplatte 25 cm, ohne Dämmung

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.03 Komplette Fundamentplatte 30 cm, Dämmung XPS 200 mm

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.04 Komplette Fundamentplatte 30 cm, ohne Dämmung

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.05 Streifenfundamente unter Frostschürzen

Herstellen oder liefern und einbauen von Beton für unbewehrte Streifenfundamente unterhalb von Frostschürzen.                            
Betongüte: C16/20

Einheitspreis: XY € / m²

Falls die bei Ihrem Bauvorhaben geplante Bodenplatte aus mehreren unterschiedlichen Bauteilen besteht oder andere Gründe gegen die Nutzung einer Pauschalposition sprechen, können Sie die Fundament-Bodenplatte auch mit einzelnen Leistungspositionen ausschreiben.
  • Halten Sie sich dabei an die in Ihrem Plan vorgegebenen Abmessungen und Bauteilangaben.

Pos. 04A.06 Mauerwerk 30 cm aus Beton-Schalsteinen für Frostschürzen

Mauerwerk für Frostschürzen mit Betonschalsteinen, Betongüte des Betonkerns lt. statischem Erfordernis. Einschließlich...

Weiter in IHREM Muster-LV

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.07 Filtervlies / Geotextil

Liefern und auf der Baugrundsohle einbauen von Geotextilien als Filtervlies unterhalb der Bodenplatte. Klasse 150 g/m², unverrottbares, stabiles Material. Stoßüberlappung mind. 10 cm.

Einheitspreis: XY € / m²

Ein Filtervlies wird als Trennschicht zwischen einem nicht stabilen Untergrund (z.B. lehmiger Boden) und der stabilisierenden Schotterschicht benötigt. Das Vlies verhindert die Durchmischung der Boden- und Schotterschichten, wodurch gleichzeitig die Tragfähigkeit des Bodens verbessert wird.
  • Bei Bedarf können mit Geotextilien auch die Baugrubenwände abgedeckt werden. Bei Regen kann damit verhindert werden, dass Bodenmaterial in die Arbeitsräume rutscht.

Pos. 04A.08 Sauberkeitsschicht Beton C12/15

Herstellen einer ca. 5 cm dicken Beton-Sauberkeitsschicht unterhalb der Bodenplatte. Abrechnung nach Planmaß zuzüglich 10 cm auf jeder Seite.
Betongüte: C12/15

Einheitspreis: 7,9 € / m²

Bei Verlegung einer Dämmung aus XPS-Platten unter der Bodenplatte kann auf die Sauberkeitsschicht verzichtet werden. In diesem Fall übernimmt die Dämmlage die Funktion der Sauberkeitsschicht.

Pos. 04A.09 Kies- bzw. Schotterschicht unter Bodenplatte, 15 cm

Liefern einbringen, lageweise verdichten und fein planieren einer kapillarbrechenden Kies- bzw. Schotterschicht unter der Bodenplatte aus Recyclingmaterial oder Naturmaterial, Schichtdicke im Mittel ca. 15 cm.

Einheitspreis: XY € / m²

Bei Ausführung der Fundamentplatte mit wasserundurchlässigem Beton kann auf eine kapillarbrechende Schotterschicht unterhalb der Bodenplatte verzichtet werden. In diesem Fall kann der weitere Aufbau der Bodenplatte auf der fein planierten Baugrubensohle (Pos. 02A.13 Feinplanum) erfolgen.

Pos. 04A.10 Wärmedämmung unter Bodenplatte, XPS bis 10 cm

Liefern und unterhalb der Stahlbetonbodenplatte einbauen einer Wärmedämmung aus hochdruckfesten, extrudierten Polystyrol-Hartschaumplatten mit umlaufendem Stufenfalz.

Plattendicke: bis 100 mm

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.11 Wärmedämmung unter Bodenplatte, XPS bis 16 cm

Weiter in IHREM Muster-LV

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.12 Wärmedämmung unter Bodenplatte, XPS bis 20 cm

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.13 Wärmedämmung unter Bodenplatte, XPS bis 24 cm

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.14 Abdeckung PE-Folie, 2-lagig   

Liefern und verlegen einer zweilagigen PE-Folie als Trennschicht zwischen Wärmedämmung und Bodenplatte.

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.15 Lotrechte Abdichtung Frostschürzen, Bitumendickbeschichtung

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.16 Wärmedämmung seitlich auf Frostschürze, XPS bis 10 cm

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.17 Wärmedämmung seitlich auf Frostschürze, XPS bis 16 cm

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.18 Wärmedämmung seitlich auf Frostschürze, XPS bis 20 cm

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.19 Seitliche Schalung für Fundamentplatte

Herstellen der seitlichen Schalung für die Bodenplatte mit Schaltafeln oder Systemschalung. Abrechnung nach geschalter Fläche.

Einheitspreis: 31,7 € / m²

Pos. 04A.20 Bewehrung Bodenplatte

Schneiden, biegen, liefern und nach Statik bzw. Bewehrungsplänen verlegen von Betonstahlmatten und Betonstabstahl als Bewehrung für die Bodenplatte.

Einheitspreis: 2,4 € / kg

Mengenermittlung: Die für Ihr Bauvorhaben erforderliche Stahlmenge zur Bewehrung der Bodenplatte sollte sich aus der statischen Bemessung des Planers ergeben.

  • Sollte es bei Ihrem Bauvorhaben keine Stahlauszugslisten mit Gewichtsangaben geben, kann die für Bodenplatten erforderliche Bewehrung auch nach dem üblichen Bewehrungsgrad von Fundamenten ermittelt werden.

  • Der durchschnittliche Anteil der Bewehrung je Kubikmeter Beton liegt bei Bodenplatten bei 30 bis 60 kg. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie von 60 kg Bewehrung je m³ Fundamentbeton ausgehen.

  • Bei einer angenommenen Bodenplattengröße von 100 m² und einer ebenso angenommenen Plattenstärke von 30 cm für eine Bodenplatte aus WU-Beton ergibt das 30 m³ Fundamentbeton. Multipliziert mit 60 kg wären das insgesamt 1.800 kg Bewehrung.

Pos. 04A.21 Beton Fundamentplatte C16/20

Herstellen einer Bodenplatte laut statischer Bemessung mit angegebenem Beton, Betoneinbau mit Pumpe, Oberfläche eben und sauber abgezogen.

Betongüte: C16/20 XC1                   
Plattendicke: 25 bis 30 cm

Einheitspreis: 106,0 € / m³

Pos. 04A.22 Beton Fundamentplatte C20/25

Einheitspreis: 110,0 € / m³

Pos. 04A.23 Beton Fundamentplatte C25/30

Einheitspreis: XY € / m³

Pos. 04A.24 WU-Beton Fundamentplatte C25/30

Einheitspreis: XY € / m³

Pos. 04A.25 20 cm Fundamentplatte WU-Beton C25/30

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.26 25 cm Fundamentplatte WU-Beton C25/30

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.27 30 cm Fundamentplatte WU-Beton C25/30

Einheitspreis: XY € / m²

Pos. 04A.28 Fundamenterder

Liefern und im Zuge der Fundamentherstellung einbauen eines Fundamenterders aus verzinktem Erdungsband 2,5 x 30 mm oder mit geeignetem Runddraht, einschließlich Klemmen. Ausführung nach Angabe des Elektrikers.

Einheitspreis: XY € / lfm

Fachbücher über Gründungen und Bodenplatten für Bauherren und Planer

Hier finden Sie einige ausgewählte Bücher, die zu dieser fundamentalen Leistungsgruppe LG 04A Bodenplatte, Fundamente passen. Die Links zu unserem Fachbücher-Partner öffnen sicherheitshalber ein neues Fenster.

Online Muster-LV
Wegweiser & Navigationshilfe

Sie sind HIER:

LG 04A Bodenplatte / Fundamente (Haus ohne Keller)
Pos. 01-28

Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden.
Es ist nicht genug zu wollen - MAN MUSS AUCH TUN.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
Deutscher Dichter

Top